Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. September 2009, 13:11

Papiere

Moin.
Leider wurde mir im Urlaub einiges geklaut und deshalb die Frage wo man die Papiere für den Roller neu her bekommt? Roller wurde gebraucht gekauft.

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. September 2009, 15:06

RE: Papiere

Oha, das ist weniger schön...

Frage entweder bei der Polizei oder dem für dich zuständigen Straßenverkehrsamt nach der Verfahrensweise.

Soweit ich weiß, muß vom Hersteller/Importeur eine Bestätigung der Fahrzeugdaten (ich tippe auf die technischen Daten) vorliegen. Damit kann man dann -soviel ich weiß- dann beim Straßenverkehrsamt neue Papiere beantragen.

Müßte eigentlich so ähnlich laufen, wie beim Auto oder Motorrad, wenn da neue Papiere benötigt werden.

Ich hoffe, dass du den Kaufvertrag noch hast und dass da die Rahmennummer drin steht. Der KV könnte die Prozedur abkürzen, wenn es um den Eigentumsnachweis gehen sollte.

Aber ich bin mit der Prozedur nicht vertraut...
Also frag lieber bei den bereits genannten Behörden nach, weil die dir das ganz genau sagen können.

Gruß Frank
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

3

Montag, 15. März 2010, 11:24

Papiere Verloren

Hallo du kannst beim Kraftfahrbundesamt neue Papiere für 25 Euro bestellen!Du lässt die fehlenden Papiere einfach beim Kraftfahrtbundesamt ( www.kba.de ) in Flensburg neu anfertigen. Hierzu schreibst du einen formlosen Antrag ( auch eine E-Mail ist möglich ) an das Kraftfahrtbundesamt in 24932 Flensburg mit folgenden Angaben :

* genaue Typenbezeichnung des Motorrollers
* die Fahrgestellnummer das Baujahr
* deine vollständige Adresse.

Innerhalb von 4 Tagen nach Erhalt des Antrags kommt dann der Postbote mit einer Nachnahmesendung (Kostenpunkt ca. 25 Euro) vorbei und schon hat man die benötigte ABE.

Hinweis : Ein gestohlenes Fahrzeug kann auf diesem Weg glücklicherweise nicht legelisiert werden, da vor der Ausstellung der ABE bei der Polizei nachgefragt wird, ob das betreffende Fahrzeug als gestohlen gemeldet wurde.

Gruß Harry :D

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. März 2010, 13:06

RE: Papiere Verloren

Zitat

Original von harry
Hinweis : Ein gestohlenes Fahrzeug kann auf diesem Weg glücklicherweise nicht legelisiert werden, da vor der Ausstellung der ABE bei der Polizei nachgefragt wird, ob das betreffende Fahrzeug als gestohlen gemeldet wurde.


Sorry, das ist leider nicht ganz richtig.

Wir haben das schon in Simson-Kreisen mehrfach gehabt, dass man zwar die Papiere bekam, aber das irgendwann doch mal die Polizei vor der Tür stand, um die gestohlene Karre abzuholen.

Wenn beim Kauf die Papiere fehlen, sollte man sich also immer erst die Rahmennummer geben lassen und selber bei der Polizei nachfragen, ob das Fzg im Register steht oder sauber ist.
Sollte also der Verkäufer sich merkwürdig verhalten, wenn man die Rahmennummer kontrollieren lassen will, dann ist Vorsicht geboten.

Bei den DDR-Modellen sind die Seriennummern beim KBA hinterlegt, da es eine fast lückenlose Dokumentation gab/gibt.

Bei den moderneren Modellen (Nachwende) habe ich gehört, dass auch das Straßenverkehrsamt eine ABE ausfertigen soll. Aber ob das stimmt, kann ich nicht sagen, da ich diese Prozedur betreffs neuer Papiere bisher nie brauchte.
Deswegen empfehle ich immer erst den Anruf beim Straßenverkehrsamt zur Klärung des Sachverhaltes.

Gruß Frank
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Highway

Praktikant

Beiträge: 12

Wohnort: Thüringen

Beruf: KFZ Elektriker

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Juni 2010, 20:16

Papiere

:)Hallo

Ich bin neu hier im Forum und hoffe ich mach nichts falsch wenn ich einen Beitrag zu diesem Thema schreibe.
Ich besitze einen Baotian BT 50 QT-9 , abgekauft von einem Verwandten.
Dieser versicherte mir, zu Baotian's gebe es keine Papiere (ich wusste es nicht besser).Nun fahre ich schon 2 Jahre so, nur mit Typenschild + Versicherungsschein + Kaufvertrag. ?(
Sehe ich das richtig so, das ich beim KBA mit der Fahrgestellnummer neue Papiere beantragen kann?

Gruss Highway

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Juni 2010, 02:07

RE: Papiere

Hallo Highway und willkommen im Forum!

Ich weiß nicht, ob das KBA dir so einfach neue Papiere ausstellen wird.

Die benötigen sämtliche technischen Daten und wahrscheinlich auch die Code-Nummer der Homologation für die Modellreihe.

Du könntest auch über TÜV bzw DEKRA versuchen neue Papiere zu bekommen. Nur wird das Verfahren fast das Selbe wie bei einer Einzelabnahme (Neuzulassung) werden und auch vermutlich über 100 Euro kommen, was auch davon abhängig ist, wie gut du den Roller anhand von Kopien von Originalpapieren dokumentieren kannst.
Auch hier werden die Code-Nummern benötigt!

Ansonten:
Ich habe in der Rubrik "allgemeine Fragen" einen Beitrag eingespielt:
COC verloren? => Hier gibt es Ersatz!

Gruß Frank
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling: