Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. August 2009, 21:17

Boatian BT49QT-12 Rebel

Hallo

Ich wollt fragen, ob ihr mit euern Rebel's zufrieden seit..?

MfGMartin

2

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 19:46

Ich bin eigentlich mit meinen zufrieden schaffe ca 86km/h :D aber der anzug ist relativ schlecht -.-

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Oktober 2010, 03:46

Zitat

Original von BosnaBoy
...schaffe ca 86km/h :D aber der anzug ist relativ schlecht -.-

Hm, viel Speed zu Lasten des Anzuges... Eine andere Vario-Abstimmung bringt zwar etwas weniger Speed, aber verbessert den Anzug. ;)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

andy7704

Hobby-Schrauber

Beiträge: 81

Wohnort: Gotha

Beruf: Fachkraft für Lager und Logistik

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 20:31

RE: Boatian BT49QT-12 Rebel

Hallo Martin !

Was soll man dazu sagen,jeder hat darüber eine eigene Meinung.
Meine Erfahrung mit dem Roller ist keine gute !
Habe mir damals auch so eine dauer Baustelle gekauft.
Damals noch von Quelle!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Da die aber dann Pleite gegangen sind,war auch nichts mehr wegen Garantie.
Nach 19 KM hatte ich einen satten Kolbenfresser,obwohl genug Öl im Motor war.
Danach kam dann die Elektrik,konnte aber damals mit der Hilfe von Oldman das Problem beheben.
Nachdem ich dann neue Teile bestellt hatte (Kurbelwelle,Zylinder und alles andere habe ich dann den Motorblock wieder ordentlich zusammen gesetzt.
Natürlich einen großen Zylinder,Sportnocke,Tuningvergaser!
Wie gesagt,man kann Glück haben mit einen Roller oder auch ziemlich in die Schei....... greifen.
Jeder muss damit seine eigene Erfahrung machen,entweder man holt sich den Roller den man haben möchte oder man lässt es sein.
Und Probleme mit den Motor oder der Eletrik,das ist schon fast eine Roller Krankheit.
Außerdem gibt es hier im Forum genug Leute die auch sehr viel Erfahrung haben,und dir bestimmt auch weiterhelfen können.
Falls du mal Probleme haben solltest.

Gruß,Andreas

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. März 2012, 09:36

RE: Boatian BT49QT-12 Rebel

Nebenbei:

Das Thema ist schon 6 Monate alt. Bitte in der linken Spalte (der Themenansicht) im unteren Feld auf das Datum achten... ;))
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

6

Freitag, 15. Juni 2018, 16:19

Bitte ich brauche dringend Hilfe von Euch!!!

Huhu!!! Kann mir bitte wer Helfen? Mein Problem ist die CDI " ein Arsch hatte meinen Kabelbaum durchgekniffen und musste alles Neu machen Neuen Kabelbaum etc jetzt ist das so das ich einen CDI 2+4 habe und vorher einen 6er Stecker X(

7

Freitag, 15. Juni 2018, 16:24

Da ich auch eine neue CDI Kaufen musste da der andere weg ist habe ich einen geholt 2+4 jetzt liegen die Kabel im CDI Schacht so rum und weiß nicht wie ich die Pin belegen mus da ja überall egal wo andere Kabelfarben haben.

8

Dienstag, 19. Juni 2018, 10:41

Die Belegung der 2 Stecker Version ist immer gleich.

Halte die CDI so in der Hand das der 2er Stecker oben ist und zu dir zeigt.

links = Motorkill
rerchts = Stromversorgung von der Lima

4er Stecker

oben links = Zündspule
oben rechts = Masse
unten links = Pick-Up Lima
unten rechts = frei oder Masse.

Kabelfarben:
Motorkill = schwarz/weiss
Strom Lima = schwarz/rot
Strom Zündspule= gelb/schwarz
Masse = grün
Pick-Up = blau/weiss