Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Juli 2009, 21:37

Hinterrad ausbauen

Hallo Leute,
fahre einen Smart Rider 50 von Ehring.
Habe 12 Zoll Räder und habe hinten dazu noch scheibenbremsen.
Viele sagen jetzt das kann nicht sein, das sagt auch mein freundlicher Roller Händler. Leider ist es so.
Nach 10.000KM müsste ich jetzt mal den Hinterreifen wechseln.
Aber wie.???
Auspuff und Bremssattel ist schon abgebaut. Die große Mutter und der Sprengring ist auch schon entfernt. Aber leider bekomme ich das Rad sowie auch die Strebe die davor sitzt nicht ab.
Muß ich etwa die strebe woran der Bremssattel sowie der Auspuff befestigt war, etwa mit einem Abzieher entfernen ?? Wer kann mir helfen.

Gruß Stefan

2

Samstag, 4. Juli 2009, 15:08

RE: Hinterrad ausbauen

Hey,
ich kann mir leider unter deiner Breschreibung nicht sonderlich viel vorstellen! Könntest du vielleicht ein paar Bilder machen und hier hochladen?

mfg kletty

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juli 2009, 10:52

RE: Hinterrad ausbauen

Leider finde ich bei den Daten zu deinem Roller auch nur, dass hinten eine Trommelbremse verbaut wäre.

Folglich muß eine Umrüstung erfolgt sein. Schaue mal nach, wo die "Strebe" angeschraubt ist.
Da sie nicht am Rahmen sitzen kann, muß sie ja an der Motor-Vario-Einheit befestigt und abnehmbar sein.

Ein oder mehrere Bilder (verschiedene Ansichten) könnten uns helfen, um dir vielleicht Tipps geben zu können.

Gruß Frank
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

4

Montag, 6. Juli 2009, 17:36

Bilder

Hier sind 2 Bilder des Models was ich fahre
»fighter88« hat folgende Dateien angehängt:
  • roller1.jpg (44,67 kB - 2 262 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. August 2018, 11:55)
  • roller2.jpg (25,64 kB - 2 159 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2015, 20:48)

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juli 2009, 22:06

RE: Bilder

Schade, dass du nicht näher ins Detail gegangen bist...

Ich sehe nun die Art der Bremsbefestigung auch das erste mal, aber so wie ich es auf dem ersten Bild erkenne, ist die Strebe direkt am Motorgehäuse angeflanscht.
Entweder ist die Strebe so gearbeitet, dass sie seitlich weg geschwungen werden kann (eine Steckachse) oder sie ist mit mindestens 3 Schrauben am Motor-/Schwingenblock (Gehäuse) befestigt.

Wenn sich das Hinterad auf dem Achsstummel fest ist, dann auf den Zähnen der Getriebeausgangswelle.
Also mußt du das Hinterrad abziehen oder abhebeln.

Ich denke, dass wenn das Rad erst lose auf dem Achsstummel ist, es auch mit etwas "Spielerei" an der Strebe vorbeipassen wird.

Schaue dir das mal in ruhe an. Vielleicht wirst du dann den richtigen Weg finden. ;)

Gruß Frank
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

kluupom

Azubi

Beiträge: 358

Wohnort: Gerolstein

Beruf: Gymnast ^^ Gymnasiast + Zeitungsbote

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. August 2009, 19:52

Das selbe System ist beim BT125 T2 .
Also solltest du sich mal danach erkundigen, ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen, da ich 1. hinten keine Scheibenbremse habe und 2. weil ich nichts brauchbares in internet gefunden habe
sry
In diesem Land herrscht MEINUNGSFREIHEIT !!!