Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Januar 2009, 17:06

problem mit meinem bt50 qt9

hallo zusammen,
als ich heute mit meinem roller fuhr ging er mir bei voller fahrt einfach aus! nichts ging mehr! er sprang nicht mehr an auch nicht mit kickstarter! trotz eingeschalteter zündung ging auch kein blinker, licht etc. mehr! sprich totalausfall!!! ich versuchte zunächst, nachdem ich ihn nachhause geschoben hatte, die batterie mittels eines ladegerät zu laden!!! worauf er dann mittels kickstarter wieder anlief!!! nur jetzt hat er keinen antrieb mehr! ich kann gas geben wie ich will! der motor heult zwar auf aber der roller bewegt sich nicht vom flek!!! kann mir jemand sagen was ich dagegen machen kann?????

vielen dank im vorraus

cuba

2

Donnerstag, 22. Januar 2009, 10:52

hast du den vario-kasten schon aufgemacht und überprüft, ob der antriebsriemen gerissen ist?

3

Donnerstag, 22. Januar 2009, 15:53

hallo!

danke für deine antwort!!!!

muss nur ehrlich gestehen das ich technisch nicht sehr versiert bin!!!!

wo genau liegt denn der vario kasten???

danke und gruß

cuba

4

Donnerstag, 22. Januar 2009, 16:04

Hey der Variokasten ist im Prinzip die Verbindung zwischen Motorblock und Hinterrad. Also das Teil in das die Welle des Kickstarters reingeht und das unter dem Luftfilter liegt.

5

Donnerstag, 22. Januar 2009, 16:12

noch ein Biuld dazu entschuldige die schlechte Qualität:
»kletty« hat folgende Datei angehängt:
  • ecobike14.jpg (34,92 kB - 613 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2015, 19:14)

6

Samstag, 24. Januar 2009, 15:01

deine hilfe war echt super!!!

es war tatsächlich der antriebsriemen der gerissen ist!

vielen dank nochmal

gruß

cuba

7

Samstag, 24. Januar 2009, 18:39

NICHTS zu danken,
gern geschehen!

wir schreiben uns (beim nächsten Problem)
bis dahin machs gut,
kletty

8

Dienstag, 27. Januar 2009, 15:13

hey kletty,

hab mir nun bei ecco-runner nen neuen antriebsrie´men bestellt! hast du mir vieleicht nen tip bezüglich des einbaus???

danke im vorraus und viele grüße

cuba

9

Dienstag, 27. Januar 2009, 16:47

Hey,
Suche mal in einigen Foren wird das recht oft erklärt!

Auf Youtube gabs auch mal ein video.

Wenn ich zeit habe suche ich auch mal.

mfg,
kletty

10

Dienstag, 27. Januar 2009, 17:31

Suchfunktion

Hey,
klicke doch mal in diesem Forum rechts oben auf die Lupe und suche mal nach "riemen". Dort müsstest du alles finden was du suchst!

Ich persönlich musste den Riemen noch nie wechseln und kann deswegen keine persönliche Erfahrungen hier mitteilen.

mfg
kletty

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kletty« (27. Januar 2009, 17:33)


11

Donnerstag, 29. Januar 2009, 11:34

Zitat

Original von cuba
hey kletty,

hab mir nun bei ecco-runner nen neuen antriebsrie´men bestellt! hast du mir vieleicht nen tip bezüglich des einbaus???

danke im vorraus und viele grüße

cuba


Ich kenne da ne coole seite aber ich weiss grad nicht ob ich die hier schreiben darf ansonnsten einfach per PN fragen

LG
TaZZ

12

Donnerstag, 29. Januar 2009, 17:29

Hey,
das ist eine gute Frage ob man hier auf andere Seiten verweißen darf.
Mit der Forensuche und der Hilfe habe ich noch keine Boardregeln gefunden und habe auch schon öfter mal Verlinkt. Nie verwarnt worden oder so.

Also ich denke es dürfte erlaubt sein.
Solange es hilft denke ich kann mans dir menschlich gesehen zumindest nicht für übel nehmen ;-)

mfg kletty

13

Freitag, 30. Januar 2009, 12:27

Hallo

Ok hier der Link:

--->http://rollerhemty.oyla20.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi<----

Diese Seite hat mir schon oft geholfen und ist für fast alle Chinaböller geeignet.


LG
TaZZ

14

Freitag, 30. Januar 2009, 23:02

Hey,
ich habe mich auch schon öfter auf dieser Seite umgeschaut und kann dir nur zustimmen: SEHR HILFREICH.

Danke für den Beitrag

mfg kletty