Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. März 2008, 15:26

BT125T-2 entdrosseln?

hallo,
habe mir einen BT125T-2 gekauft und erst danach bemerkt dass er eien 80 km/h-Eintragung hat, was natürlich versicherungstechnisch schlecht ist. Weiss jemand wie er gedrosselt ist, wie man ihn entdrosselt und wie man das eintragen lässt?

Danke Tobias.

Beiträge: 189

Wohnort: Hamburg/Norderstedt

Beruf: Kfz-Meister

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. März 2008, 20:58

RE: BT125T-2 entdrosseln?

Kann ich Dir leider auch nicht sagen. Meine ist zwar auch mit 80Km/h angegeben, läuft aber lockere 105; ist also nicht gerdrosselt.

Gibt ja einige Möglichkeiten der Drosselung.

- Drehzahlbegrenzung per CDI

- Leistungsbegrenzung per Vergaser-Anschlag/ Verjüngung im Auspuffkrümmer

- Übersetzungsbegrenzung in der Variomatik

oder auch Kombinationen der o. a.

Habe schon mal beim Tüv nachgefragt - die tragen das nur ein, wenn der Hersteller ein entsprechendes Gutachten (Unbedenklichkeit) freigibt. Frage doch mal bei Euch nach, vielleicht hast Du mehr Glück.

Rückmeldung wäre dann auch nicht schlecht, will ja auch Geld sparen :D.

Rk

muck2306

Praktikant

Beiträge: 2

Wohnort: bayer

Beruf: mechaniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Mai 2009, 14:05

RE: BT125T-2 entdrosseln?

hallo, der bt125 ist nicht gedrosselt, die einfachste möglichkeit ist eine feinabstimmung des vergasers wenn man nicht zu viel schrauben möchte, tuning cdi bringt nur was wenn mann nen grösseren zylindermit kopf verbaut, dazu noch nen vergaser-ansaugkanal und die vario-übersetzung abstimmt, ansonsten kleiner tipp, ich hab die düsennadel in die 5 kerbe gesetzt, ( geht nur bei gelb-schwarzen membran), 120iger hauptdüse und die gemischschraube ca 2,5 umdrehungen rausgeschraubt (erst ganz reinschrauben) endgeschwindigkeit tut sich kaum was aber anzug und teilastbereich super! lgt mike

4

Sonntag, 19. Mai 2013, 22:26

Wenn in den Papieren 79 Km H steht ist er Gedrosselt und zwar an der Vario hülse
Diese muss um 2 mm Abgedreht werden

So ist zumindest meiner Gedrosselt gewesen

Mein Modell BT 125T-12
Ich bin immer der Schnellste. Wenn andere noch stürzen, lieg' ich schon aufe Fresse

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Mai 2013, 10:49

Schau erstmal ob der offen gefahren darf, sprich ob es diesen Typ auch als Offene Version gibt, dann besorgste wenn möglich ne Kopier der Zulassung, dann noch eine Offen Variohülse, das Abdrehen geht zwar auch ist aber nicht so der hit.Dann aufmachen und ab damit zum Tüv und umschreiben lassen.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Mai 2013, 11:19

@hatscha und jean:
Leute, der letzte Eintrag war vom:

Zitat

29.05.2009 15:05

;)

Achtet bei Beiträgen unten in der linken Spalte (wo der Username steht) auf das Datum. Ist der Beitrag schon "zu alt", kann es manchmal mehr Sinn manchen, für neue Erkenntnisse ein neues Thema anzufangen...
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

7

Montag, 20. Mai 2013, 14:26

Zitat

Original von jean
Schau erstmal ob der offen gefahren darf, sprich ob es diesen Typ auch als Offene Version gibt, dann besorgste wenn möglich ne Kopier der Zulassung, dann noch eine Offen Variohülse, das Abdrehen geht zwar auch ist aber nicht so der hit.Dann aufmachen und ab damit zum Tüv und umschreiben lassen.


Er Darf !!! Habe eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Importör

Warum Variohülse Kaufen wenn ich die vorhandene Abdrehen kann kostet mir nix


OldMan: Zu viele Themen erschweren die suche, habe es halt mal Ausgegraben
Ich bin immer der Schnellste. Wenn andere noch stürzen, lieg' ich schon aufe Fresse

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Mai 2013, 13:20

Naja...Aber man hätte im neuen Thema auch einen Bezug per Link zum alten Thema setzen können... :rolleyes:

Ich sagte ja: "Manchmal ist es besser, ein neues Thema zu starten"
(manchmal - also nicht immer) :D :rolleyes: :)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling: