Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. September 2016, 17:19

Daelim NS 125 Fellow

hallo,....

hätte ein Anliegen :-)

unsere neue gebrauchte Daelim NS 125 Bj. 1999......klingt von der Kupplung her!

evtl. man sich Jemand das video anschaun...!

https://youtu.be/kEEjkwBCY_A


-Bin grad dabei über unbedenklichkeitsbescheinigun an papiere zu kommen.
-? muß auf der rechten Seite....unbedingt ein zweiter Stoßdämpfer sein? bei der History, hinten Bremsscheibe.....

danke

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. September 2016, 14:44

Hm... Das hört sich merkwürdig beim Einkuppeln an.

Hört sich für mich danach an:
- ggf verzogene Kupplungsglocke
- ggf abgenutzte Kupplungsbeläge

Nach dem Einkuppelvorgang ist ja alles wieder ruhig.

===

Das beste ist, du gehst mit dem, was du noch hast zur Zulassungsstelle und zeigst denen das und fragst, was du für die Wiederzulassung unternehmen musst.

Papiere für die Wiederzulassung: Kaufvertrag !!!!
Kfz-Brief Teil I und/oder II (sofern vorhanden)
Zulassung "COC" oder "regionale Zulassung" (sofern vorhanden)
gültiges Gutachten eine regional anerkannten Kfz-Prüfstelle

===

zweiter Stoßdämpfer?

Kann ich nicht wirklich sagen... - Aber auf den Bildern im WEB hat z.B. die 125-er Otello keinen rechtsseitigen Stoßdämpfer - nur links.
Also Herstellersache, ob rechts vorhanden ist oder nicht.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

3

Donnerstag, 8. September 2016, 17:37

zulassung

hallo Frank,

hab da einen link http://www.tgb-motor.de/kontakt.html
von dirt soll ich,mal sehen.... eine Betriebserlaubnis erhalten, wenn ivh eine unbedenklichkeitsbescheinigung hin schicje und die Roller Nr.
Der erste versuch bei unserer polizei war Erstmal erfolglos aber ich versuchs nochmal, von denen brauch ich die bescheinigung.


Ja, das klingen....dankefür deine antwort,...wenn ich damit los fahre ist es völlig mormal. werde aber die kupplg. mal runter nehmen.

melde ich und wünsch dir schonmal ein schönes weg.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stainless« (8. September 2016, 17:42)


OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. September 2016, 11:15

Nicht die Polizei, sondern die regionale Zulassungsstelle ( oder auch "Straßenverkehrsamt", also da, wo du Fahrzeuge an-/ab-/ummeldest) => Die wissen, was du an Papieren benötigst.


Kupplung: sicherlich meinst du das metallische Schaben/"Klingen" kurz bevor er einkuppelt. (so habe ich es zumindest herausgehört)
Das könnte das sein, was ich dir bereits geschrieben habe...
...weil im Standgas und eingekuppelt ist er ja ruhig
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

5

Samstag, 10. September 2016, 08:54

danke

danke Frank

Ähnliche Themen