Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. September 2016, 11:20

Dalem SL125 history

hallo, heute hätte ich eine neue Frage...

würde relativ günstig einen Dalem SL125 history Roller bekommen.....

Schaden : Ventile durch/geschlagen!!!!

Welcher Kopf paßt hier? ..... kann man andere Köpfe/typen verwenden?

vielen dank

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 930

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2016, 14:40

Erst einmal wäre noch zu klären, ob ggf auch der Kolben, Laufbuchse und eventuell die KW ebenfalls betroffen sind - also eine GR nötig wird.

Wenn würde ich Original-Teile nehmen.

Könnte aber auch sein, dass die "GY6"-Teile passen... (Baotian usw)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OldMan« (2. September 2016, 14:46)


3

Samstag, 3. September 2016, 13:18

Daelim

hallo Frank,

hallo Frank,

hab einen daelim NS 125 Fellow,Ottelo......Baujahr 1999 geholt, Riemnschabe ist futsch,Zähne sind ab.

Der Motor startet gut.
Im mom versuche ich dieZähne auf der kurbelwelle frei zu bekommen,es steckt Alu drin.

Jetzt brauch ich zumindest eine Riemenscheibe....das andere zum kicken brauch ich Erstmal nicht,solange er mit E-Starter startet.

Was meinst Du, ob da andere Riemenscheiben von anderen 125ern auch paßen? ........

Und ob der Kopf/Zylinder von diesem evtl. aufn daelim history passen könnte?

Sorry dass ich soviel Frage :-)

danke schon mal ud liebe Grüße
Ernst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stainless« (3. September 2016, 13:46)


OldMan

Moderator

Beiträge: 6 930

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. September 2016, 14:47

Beides sind 4T-er... Demnach denke ich, dass sie auch identische Motoren haben sollten.
Die Riemenscheibe und Zylinderset müsste demnach eigentlich passen (Achte auf das Aussehen der Motoren, um unnötige Arbeit zu sparen (ggf die gesamte triebsatzschwinge tauschen? => Wäre ja nur der Lagerbolzen, die Kabel und Schläuche und die Stoßdämpfer zu wechseln)
(meine Vermutung als Elektriker - Bin kein Schrauber)


Alu-Reste in der KW-Aufnahme: wenn die Reste nicht mit 'ner Drahtbürste rausgehen, würde ich sie vorsichtig mit einem schmalen Schraubendreher rauspulen.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

5

Samstag, 3. September 2016, 16:47

Kurbelwelle

hallo Frank,danke für deine Antwort.....bin dran :-)
melde mich

6

Sonntag, 4. September 2016, 09:04

oelstand

...finde den oelmess stab nicht....ohje

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 930

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. September 2016, 11:13

Wenn, ist er auf der rechten Fahrzeugseite hinterm Motor. (ggf nur "blind" verschlossen)
Wenn kein Ölmesstab vorhanden ist: ist es vielleicht doch ein 2-Takter? (also ein separater Öltank vorhanden, welcher mit dem Vergaser/Ansaugflansch verbunden ist?)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

8

Sonntag, 4. September 2016, 16:45

schauglas

hallo frank,

der daelim NS 125 fellow.....hat ein schauglas/rund.....auf der linken seite unterm variodeckel. Aufn Ventildeckel ist eine schraube.....mit flügel/kunststoff....könnte das die Einfüllschraube/oel sein? ...4 takt.


hab die vario drauf gebracht und kurz gefahren, glaub das sieht gut aus
:-)


Hab heute den zweiten geholt.... daelim 125 history 4 takt..... 4 ventieler...... Schaden : 2 ventile sind ab (((((

Noch was zu den Varios>>>>

der daelim Nah 125 fellow hatte eine vario drin mit Gewichten wie bei den 50ern...und relativ kurze hülse ca 45 mm

der daelim 125 history.... hat eine vario mit großen Gewichten...denke 20/17.... die hülse ist ca 52 mm Lang.

weis nicht ob das alles/so paßt....finde keine handbücher etc......

hast du ahnung wo ich downloads bekommen könnte?
Lbg
ernst


:-) danke Dir

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stainless« (4. September 2016, 16:54)


OldMan

Moderator

Beiträge: 6 930

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. September 2016, 22:03

Erst einmal Oleinfüllstutzen: rechte Seite hinterm Motor ist er und sieht wie du es beschrieben hast aus. Original ist die Mutter schwarzes Plaste... Der Peilstab ist mit der "Schraube" verbunden (eingearbeitet).


Ersatzteile für Daelim:
z.B.: http://www.quad-company.de/daelim-ersatz…CFQ4TGwodHBULxw

Wähle den Roller und dann aus den Explosionszeichnungen aus...
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling: