Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. August 2016, 10:15

Geschwindigkeit

hallo,....
Baotian QT49-12 tiger

hab nur mal zum Versuch eine. 99er Zylinder drauf gebaut, 19 Vergaser mit HD 95 drin.
Neue Stand. Vario Riemen 788 im mom mit 10gr Gewichte.

Würde im evtl, umschreiben lassen und u.u. auch einen 100/125 Zylinder verbaun.

Er läuft im mom Ja nicht schlecht,mit 8,3gr.....zieht er den Berg wirklich gut rauf.


Wie bekomm ich den schneller?

danke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stainless« (28. August 2016, 10:25)


OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. August 2016, 11:38

Also einen 50-er auf 75-er, 125-er oder 150-er umschreiben zu lassen wird sehr, sehr schwierig...
Beim 125-er hast du hinten an der Schwinge z.B. 2 Stoßdämpfer- also andere Triebsatzschwinge. Dazu der 125-er Rahmen... Dann die Bremsen... Vario/Wandler... Und noch weitere Sachen.

Du würdest wesentlich besser beraten sein, wenn du dir einen 125-er oder (wenn du fahren darfst) einen größeren Roller kaufst. Das dürfte deutlich billiger werden, als wenn du Gelder in ein Projekt steckst, wo der Ausgang offen steht - wahrscheinlich keine Umschreibung erfolgt.

Berate dich dazu mal bitte mit den Prüfstellen / Kfz-Sachverständigen, weil ja eine komplette Neuabnahme des Fahrzeugs erforderlich wird und was das kostet...
Die haben auch die Vorschriften da.
Rechne auf diese Kosten alle weiteren Kosten, die noch nötig sind, um ein verkehrstaugliches Fahrzeug zu erhalten. Vergleiche das mit 125-ern aus Anzeigen (gebraucht) oder bei den Händlern.


Du musst die Motorkraft optimal auf die Straße bringen. Das heißt das Schaltverhalten der Vario muss individuell angeglichen werden.
Anderes Steigverhalten, Andere Steigformen (also neue Vario) usw...


Schaue dir mal die Seite http://www.drpulley.info/ an und gehe in den Shop.
Interessant sind die Gleitrollen (eckige Form).
Lese dir mal die Beschreibung zu den Gleitrollen durch.



Bei den Sachen kann ich dir aber leider nicht helfen... (Bin eher der Mensch fürs Elektrische, weniger das Mechanische)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

3

Montag, 5. September 2016, 10:22

Um schneller zu werden brauchst du ein langes Getriebe.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen