Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 16:56

Betriebserlaubniss verloren

Hallo ich hofe hier kann mir helfen da das forum seit einiger zeit tot ist

Mein problem ist Ich habe vor kurzen eine Baotian 49py-2 monky erworben leider ohne EC/Betriebserlaubniss der verkäufer (privat) sagte zu mir mit der unbedenklichkeitsbescheinigung kein problem ok gekauft bei der zulassungsstelle eine weitere bescheinigung erhalten. am nächsten tag dan mit dem ding zum tüv der mir mitteilte das es keinerlei daten über das gefährt giebt jetz darf ich nicht damit auf der staße fahren.

Also im prinzip brauche ich vom hersteller eine neue aber in Deutschlang giebt es keinen impoteur was jetz tun?

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 18:07

Hoffen das wir hier iwo jemanden mit diesem Roller haben, wenn derjenige dir eine Kopie zur verfügung stellt kannst du damit beim Tüv eine Abnahmebescheinigung bekommen. Dafür sollte der Roller jedoch in top Zustand sein. Macht das ganze einfacher. Mit dem Papier vom Tüv sollte dir die Zulassungsstelle neue Papiere drucken können.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

3

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 09:35

Schreibe den Adam Vertrieb in Oldenburg an, die können dir eine Zweitschrift besorgen.
http://www.adam-gmbh.com/contact_us.php


Ist nicht ganz günstig 80€
Die wollen aber auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung sehen.

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:04

Och 80 euronen geht aber, bei mir wollten die damals von Jack fox Tatsächlich 150 und ca 2 Monate lieferzeit :D Rex ist da einfach, hab die Versaute hingeschickt und für ca 30 € ne neue zurückbekommen.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

5

Freitag, 30. Oktober 2015, 21:44

Habe bei Adam gestern angerufen die selber sind nur im Vertrieb tätig. So sage es mir die Dame am tel.
Bekomme die tage von jemandem die unterlagen und werde es erneut Beim tüv versuchen.

6

Montag, 2. November 2015, 12:28

So habe dank rojaljelly die technischen Unterlagen bekommen und damit bekomme ich meine ersehnte betriebserlaubniss. Hat mich 50€ gekostet aber die hiefsbereitschaft ist unbezahlbar.

7

Montag, 2. November 2015, 12:31

Das kann nicht sein.
Ich habe von dort schon öfter Ersatzpapiere bekommen.
Komisch ?( ?(