Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. Juli 2015, 10:20

Pegasus Sky

Ich habe im letzten Jahr mal eine Pegasus Spy gekauft weil ich dringend ein Ersatzteil für einen andere Sky benötigt habe.

Jetzt stand das das Teil hier immer noch rum ich dachte mach mal was drauß.

Also kpl. zerlegt und den Neuaufbau begonnen, alles was nicht mehr Frisch war wurde erneuert.

Das Problem:

Die Verkleidungsteile wurden mit dem Pinsel blau gestrichen.

Also schleifen, schleifen, schleifen.......irgendwann hatte ich die Schna..ze voll vom schleifen.

Also 0,3mm Schlacke besorgt und alles abgestrahlt.

Drei Schichten Füller drauf und einmal geschliffen.

Welche Farbe..... schwarz??.. Ne... silber?.. Ne..schwarz/silber??.. Ne.

Also weiß.. aber welches??.... signalweiß Ral 9003 sollte es sein.

Aber irgendwie gefällt mir das noch nicht so richtig.

Was fehlt??

Mir fehlt ein Kontrast dazu
»mivibr« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_19931111.jpg (131,83 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. September 2015, 05:20)

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2015, 11:22

Tja Michi, es fehlen farbige Akzente...

Das doch sehr helle Weiß ist "offen" für hellere Farben, wie z.B. Himmelblau, Baby-Pink, Lindgrün... (also so in dieser "Helligkeit", eher ins Pastell als ins Intensiv gehend)

Sprühfolie? (Damit kann man antesten und man kann sie wenigstens wieder abziehen, wenn es nicht zusagt.)

Mal zur Frontabdeckung: die Dominante Fläche um den Scheinwerfer weiß lassen und unterhalb der gewölbten Ränder die "Hamsterbacken" farbig absetzen. So auch beim vorderen Kotflügel die "Ausbeulungen" farbig absetzen und selbiges an den Seitenteilen der Sitzbankverkleidung. (ggf. auch nur die Wölbungen)
(oder umgedrehte Farbdominanzen: SW-Fläche farbig und die "Backen" weiß)

Möglicherweise auch dreifarbig? => 1 Hauptfarbe und 2 "dezente Farbabsätze"

Möglicherweise auch in den Landesfarben von SH => blau/weiß/rot ???

(ich weiß: vielleicht etwas crasy)

Anregungen:
https://www.google.de/search?q=roller+zw…wIVBmkUCh2Fbg_a

Oder für 'nen Kymco Like:
http://www.kymco.de/fileadmin/user_uploa…_weiss_blau.jpg
https://www.rollerscholz.de/neu-kymco-li…oller/a-149957/
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OldMan« (29. Juli 2015, 14:32)


jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Juli 2015, 19:44

Ich denke da warum auch imemr an so eine Fahrzeug von der Straßenwacht oder so, mit so signalstreifen usw. Wobei diese ja heute meist Silber sind.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. August 2015, 11:38

Naja... Aber Weiß und Silber? bei dem Weiß würde der Silberne Akzent doch untergehen. Auch Neonfarben würden fast ihre Wirkung verlieren, wenn die Fläche zu schmal oder zu klein würde, (es muss ja nicht gleich neon-gelb, neon-orange, neon-rot oder neon-grün sein... selbst das von mir seltenst gesehene neon-blau würde bei dem weiß ziemlich "verblassen")

ich könnte mir auch so eine Farbkombination vorstellen: Beige mit einem auf das Beige abgestimmten Hell-/Mittelbraun...- Aber die Grundfarbe ist nun mal ein sehr intensives Weiß...

Ha! - wie wäre es mit einer Milka-Kuh??? => lila Flecken :rolleyes:
Man kann aber auch schwarze oder braune "Muh"-Flecken setzen, wenn jemand kein Lila mag...

(fehlt nur noch eine -wenn möglich manuell betätigte- "Muh-Hupe" und dazu noch Hörner vom Longhorn-Rind??? --------- Ne, das wäre dann wohl doch zu crazy! :rolleyes: :D :rolleyes: :D :rolleyes: :D )
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. August 2015, 00:44

Frank du bist ein Knüller :D
Und nein ich meinte mit Silber die Kfz Grundfarbe. nicht die Signalaufkleber. Du kennst doch bestimmt die Adac Autos, so ein Design eben nur mit weisser Grundlage.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. August 2015, 10:52

Na ich kenne bei den ADAC-Einsatzfahrzeugen nur das Grundgelb mit der schwarzen Beschriftung... (hier ist alles noch "Mittelalter")

Ich dachte, du meintest es so, wie bei Polizei und Zoll, wo silberne, reflektierende "Streifen" auf blau oder grün aufgebracht sind und die silberne Grundfarbe...
Das würde auf weiß nicht wirken mit den Reflex-"Streifen".


Manch einer bekommt es auch fertig und zieht dem Roller Pelz an... Zebra, Tiger, Panter, Teddy usw.

Kuh-Flecken könnten bei dem Roller eventuell wirken, zumal man den Scheinwerfer mit seiner dunklen "Umrandung" in einem Fleck unterbringen kann. - ...aber die Seiten! Da wird es Probleme geben, wie Flecken dort wirken...

Da ist es dann schon besser, eine 2- oder 3-Farb-Lackierung. Entweder man hebt Wölbungen und Kurven hervor oder "zeigt halt Flagge"
ggf über die Farbübergänge dann noch Chrome-Zierleisten und die Karosseriekanten mit Chrome-Kedern...
ggf auch die Räder in einer zum restlichen Roller passenden 2-Farb-Lackierung machen... ?

Auf einem Foto lässt sich das schlecht "überlegen"... Man müsste den Roller in natura sehen! - Dann kann man sich das alles besser vorstellen.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

7

Montag, 3. August 2015, 09:03

Nein, der bleibt jetzt so.

sieht schon irgendwie nobel aus, wenn erst einmal alles zusammen ist werde ich nochmal ein Bild posten.

Nächstes Projekt wird eine Rex Rs 460 in schwarz/kupfer sein.

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. August 2015, 21:46

Ja, ich bin auf das Foto gespannt.

Aha, das neues Projekt lautet also "Duracell"... :rolleyes: :thumbup:
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

9

Mittwoch, 5. August 2015, 07:10

So kann man es auch sagen.

ich habe so das Gefühl das die Baotian Roller wenige werden.

Wer vertreibt die Roller denn noch??

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. August 2015, 10:48

Wegen der Baotian-Roller:
Da wüsste ich jetzt auch nicht wirklich, wer die noch impotiert/vertreibt.

Ich weiß nicht, ob Ering (vertreten in DE und AT) noch Baotian importiert... => Habe vor wenigen Jahren zumindest keine Angebote für DE mehr gefunden, sondern nur noch für AT. Es scheint so, als wenn ering wohl keine neuen Roller mehr vertreibt, sich nur noch auf Ersatzteile und sonst Gartengeräte spezialisiert hat.

Sind bei Baotian nicht sogar bei den neueren Modellen die Qualität und die Preise gestiegen?
Damit werden sie ja uninteressant, weil ja bei den Leute mit schmalem Geldbeutel Preis vor Qualität steht...

Wenn, dann würde man Baotian wohl eher noch bei Otto oder in Baumärkten finden... Aber selbst da tauchen immer neue Asia-Marken auf.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. August 2015, 13:35

Ja, geben tut es die schon noch. Aber finde mal einen Händler in DE!

Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass sich Baotian mit der Zeit ähnlich wie Kymco durchsetzen würde... => zuerst verpönt, dann aber mit der Zeit durch Qualität überzeugend.
Wenn man mal daran denkt, wie die Qualitäten noch um 2006 waren... ; ...oder die Phase mit den nicht mal 4Tkm haltenden KWs (glaube das war um 2009 rum) ...


Ich kann mich immer nur amüsieren, wenn jemand einen "Billigroller" kauft und dann wegen der schlechteren Qualität viele Reparaturen hat und sich dann darüber aufregt und dann die Marke allgemein verflucht... => "Nie wieder einen ..."
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

13

Dienstag, 1. September 2015, 18:15

Black & White!! So nun dürft ihr entscheiden welcher euch besser gefällt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mivibr« (2. September 2015, 08:26)


OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. September 2015, 12:11

Auch wenn der Betrachtungswinkel nicht gleich ist, so wirkt der Weiße etwas zierlicher als der Schwarze.
Beim Schwarzen kommen einige Details deutlicher zum Vorschien.

Trotzdem wirken beide gleich gut.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

15

Mittwoch, 2. September 2015, 13:10

Ich habe mir für den schwarzen eine Kennzeichen geholt.
eins fällt sofort auf, im Gegensatz zur Baotien Hero liegt dieser deutlich besser auf der Straße.
Beide haben (hatten) Heidenau K58.
Beide sind 12" Roller.

Aber der Pegasus Tacho geht völlig zum Mond, ich habe den nochmal getauscht aber laut GPS fahre ich 45km/h, dann hat der Pegasus Tacho schon 55km/h drauf.

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. September 2015, 15:05

Das hört man doch immer wieder, dass die Tachos stellenweise 5-10km/h voreilen... Andere Stimmen sagen dagegen "nur" 10% Voreilung...

Ich denke, dass die Voreilung auch damit zusammenhängt, welches Reifenmaß gefahren wird (die unterschiedlichen Reifenhöhen bei den zulässigen Reifenmaßen)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

17

Donnerstag, 3. September 2015, 07:07

Es werden auch die gleichen Tacho für 10 und 12" Modelle verwendet.
Das bringt mich auf eine Idee, vielleicht ist der Unterschied in der Tachoschnecke zu finden.

Klar, es gibt 10, 12 und 15mm Achsen aber es gibt gerade bei 10 und 12mm immer zwei verschiedene.
Es könnte sein das hier der Unterschied 10 und 12" Bereifung sein könnte.

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. September 2015, 11:10

Ja Michi, das ist sehr wahrscheinlich, das der Unterschied unten der Tachoantrieb ist: Be den Simme-Motoren gab es auch Unterschiede in der Schnecke je nachdem welches Ritzel verbaut war, um den Tachon anzugleichen. - Warum also auch nicht hier bei den Rollern?

(nebenbei: Hast du dir das schon mit der "Doppeldrossel" angeschaut?)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

19

Donnerstag, 3. September 2015, 13:53

Nee, da bin ich noch nicht weiter gekommen.
Das hat auch noch Zeit.
Morgen muss ich die ganze Werkstatt ausräumen, meine frau hatte die goldene Idee dort einen Kranz für eine Hochzeit zu binden. :cursing: :cursing: :cursing:
Dann habe ich noch drei Roller für kpl. Zerlegung, und dann ist das Jahr für Roller auch sicher zu ende.
Dann werde ich mich um die Testgeräte kümmern.
Mein Shop soll auch noch 100 neue Artikel bekommen, und dann ist schon wieder Frühjahr 2016 :D :D

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. September 2015, 14:35

Testgeräte... - Herrjeh, da war doch noch was...
(erst einmal wieder reinfinden in die Sachen...)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Ähnliche Themen