Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Februar 2015, 12:49

Das musste ja irgendwann kommen

Das neue Board ist für mich sooooooo unübersichtlich.

Aber ich habe es geahnt das es irgendwann kommen wir.

Ich komme damit überhaut nicht zurecht :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

2

Mittwoch, 11. Februar 2015, 13:24

Hi, das wird schon.
Ich habe extra nichts an der Reihenfolge geändert. Nur das ganz oben jetzt die letzten geschrieben Beträge stehen- sozusagen die News.
Wie alles an alles Neue, muss man sich erst daran gewöhnen - geht mir nicht anders ;)
Gruß Jobelix

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Februar 2015, 15:02

Moin Jo, moin Michi,

@ Jo:
man, da bist du ja mit dem Update doch schneller fertig geworden, als ich vermutet habe... :thumbup:


Ich denke mal, dass sicherlich noch die eine oder andere Farbanpassung in Richtung des gewohnten Hellblau aus der alten Soft folgen wird, damit man vom Weiß nicht erschlagen wird?
Die Farbhinterlegungen sind für meinen persönlichen Geschmack "zu weiß", so dass ich diese Hintergrundfarben doch einen "Touch" intensiver (aber nicht zu dunkel) gewählt hätte. (natürlich immer noch hell genug, damit die schwarze Schrift sehr gestochen zu lesen ist).

"Neuigkeiten" für die letzten 5 getätigten Beiträge/Themen finde ich etwas verwirren und hätte es vielleicht "aktuelle Themen" oder "die neusten Aktivitäten" oder wohl eher "die aktuellsten Beiträge" bzw. "die neuste Beiträge" benannt.
Wenn man diese Schnellübersicht der aktuellen Beiträge vielleicht noch andersfarbig hinterlegen kann... (notfalls ein zusätzliches <div class="news"> ... </div> um den (oder zwischen dem Rahmen-DIV und dem "Inhalte-DIV" des) Kasten(s) "Neuigkeiten" definieren und im template.css (CSS der Template-Einstellungen) die Klasse ".news" zusätzlich mit den speziellen Hintergrundfarbeneinstellungen definieren. (ansonsten würde man keine "Sondereinstellungen" für bestimmte Felder definieren können, weil es ja eine auf alle "Übersichtsfenster wirkende, globale Einstellung ist)

Ansonsten bietet die neue Soft ja so schon reichlich Finessen für die Farbanpassungen, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen, was man ja mit entsprechend dezenten, abwechselnden "Farbspielen" hinbekommt.


Meiner Meinung nach ist diese Soft schon sehr übersichtlich und funktionell gehalten!
Das Einzige, was anfänglich irritiert, ist das veränderte Design und dass diverse Schaltflächen nun an anderen Positionen zu finden sind.


Was ich jetzt auf die Schnelle nicht gesehen habe bzw die vielleicht wünschenswert sein könnten und worüber man vielleicht abstimmen könnte:
- wieder integrieren: "Themen als erledigt markieren"
- ggf. ein kleines Chatfenster (ggf 5 Zeilen) unterhalb der "News" ?
- ggf. ein "privater Bereich" (es reicht eine Rubrik; z.B. in Neuigkeiten) für uns Mods und dich als Admin, der nur für uns sichtbar angezeigt wird, für den "normalen User" aber unsichtbar bleibt und von selbigen auch nicht betretbar ist.


(das wäre meine persönliche Meinung)

Falls du Hilfe, Überlegungen oder Zuarbeiten wünscht/benötigst, können wir uns beide gerne per PN oder Mail austauschen.

Frage "privat" @ Jo: Gab es irgendwo eine Übersicht über Konsole für die Template-Anpassungen? (ich habe diese Konsole jetzt nicht mehr im Kopf, weiß aber, dass sie sehr übersichtlich diverse Farbanpassungen zugelassen hat)
Ich könnte dir gerne auch bei den speziellen Anpassungen für "besondere Felder" innerhalb des Templates (die nicht über die Konsole machbar wären) helfen/zuarbeiten, wenn du es wünscht.
;)

Nachtrag:
Jo, was mir noch auffällt: Die Deklaration der Mods und des Admins scheint noch nicht gemacht zu sein... (links neben den Beiträgen oberhalb des Avatars: Anstelle der Standard-"Einstufung" ; mivibr hatte ebenfalls Mod-Rechte, falls Michi es weiterhin wünscht)

=============================

@Michi: Keine Panik, man findet sich viel schneller rein, als du es vielleicht befürchtest!
Ich denke, dass dich das neue Design und die etwas andere Anordnung der Schaltflächen irritieren wird.

Manches musst du auch in deinem Profil einstellen, was einige Einstellungen betrifft.

Aber sonst ist es dank der Funktionalitäten schon eine sehr übersichtliche Software.

Schaue doch nur mal bei den Themen unter "Neuigkeiten", wenn du die Maus drüber bewegst... Diese Hover-Balken--Effekte lassen sich z.B. auf alle Übersichten übertragen.
Alleine diese Darstellung erhöht die Übersichtlichkeit, weil alles was zu dem "gehovertem" Thema gehört auch hinterlegt ist/wird...
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OldMan« (11. Februar 2015, 15:16)


4

Donnerstag, 12. Februar 2015, 07:28

Und ich wurde zum Meister degradiert......... ?( ?( ?( ?( ?( ?(

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Februar 2015, 10:11

Ja alles noch etwas ungewohnt und hier oder da muss man etwas nacharbeiten aber sonst gefällt es mir gut. Auch wenn ich mich erstmal zurechtfinden muss. Das gesamte Design an sich gefällt mir aber sogar sehr gut. Vorallem das man nun smilies Einstellugnen Dateien usw schnell und einfach erreichbar hat :)
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

6

Donnerstag, 12. Februar 2015, 12:16

Danke für das Feedback.
Ich weiss, dass noch einige Änderungen notwendig sind. Bitte habt Geduld.
Zu den Forenrängen bitte ich um Vorschläge
»Jobelix« hat folgende Datei angehängt:
  • Forenränge.JPG (62,3 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Februar 2015, 10:11)

7

Donnerstag, 12. Februar 2015, 12:25

Ich war im alten Board Moderator das ist jetzt irgendwie verfallen.

8

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:49

Ok, dass musste ich auch noch manuell setzen.
Bist wieder Moderator ;)

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Februar 2015, 14:00

Zu den Forenrängen bitte ich um Vorschläge

Aus meiner Sicht sind die genannten Rangabzeichen OK.

Tja, man könnte sich natürlich auch andere Rangabzeichen ausdenken und die Ränge dabei auch etwas Lustig auf Werkstatt/Forum benennen...

Hobby-Schrauber
Lehrling (Stift, Sprutz, oder andere Bezeichnungen für 'nen Lehrling/Auszubildenden)
Geselle
Meister
...

oder man zieht die Ränge etwas ins Lustige:

4. mit dem Finger in den Kerzenstecker Fassender
5. Werkzeugzureichender Assistent
6. unter Aufsicht Schraubender
7. selber Schraubender
8. erfahrener Schrauber
9. Meisterschrauber


...um nur mal einige Anregungen zu liefern...


Aber wie ich schon sagte: Aus meiner Sicht ist die bestehende Rangliste OK.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

10

Freitag, 13. Februar 2015, 06:51

Wir sollten auch die Typen ergenzen:

BT49QT-2

BT49QT-6

BT49QT-10

BT49QT-11

BT49QT-18

BT49QT-20

BT49QT-21

BT49QT-28

Auch sollten wir folgende REX-Typen einbringen

Monza 50

Imola 50

Monaco 50

Milano 50

Palermo 50

Bergamo 50

Genua 50

RS Classic

RS 250

RS 400

RS 450

RS 460

RS 500

RS 600

RS 700

RS 750

RS 900

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Februar 2015, 14:28

Michi, das würde aus meiner Sicht die Sache unübersichtlicher machen... ;)

Grundlegend sind die "Asiaten" ja fast gleich aufgebaut, so dass man aus meiner Sicht die Sachen auf Baugruppen bezogen verallgemeinern kann und nicht für jeden einzelnen Roller-Typ spezielle Rubriken einrichten muss. Auch kommt hinzu, dass in doch recht kurzen Abständen neue Modelle kommen und andere Modelle verschwinden...

- technisch sind die Motoren ja bis auf nur wenige kleine Ausnahmen identisch (2V oder 4V, SLS am Kopf oder am Krümmer)
- grundlegende Elektrik ist auch identisch, bis auf: diverse, modellabhängige Zusatzausstattungen; Lima- und Regler-Typen - Einziges Manko sind eventuell bei den (meist) älteren Modellen die Abweichungen in den Kabelfarben...

Abweichungen gibt es eher bei den Karosserieformen/-Teilen, dementsprechend auch bei den Armaturen, wie auch in den Rahmenaufbauten (Befestigungspunkte, Diverse anders verlaufende Streben und seltener anders laufende Tragrohrohre)

Ich hatte seinerzeit ja schon aus diesen Gründen angeregt, das Forum eher auf Baugruppen-spezifische Rubriken auszulegen, als auf Roller-Typen, um eine bessere Übersicht zu erhalten und weil die User schon damals meist nur in die "Baugruppen-Rubriken"- anstatt in die Roller-spezifischen Rubriken und deren Unterrubriken zu posten. (bedenke, wieviel Tuningsachen so schon in den Allgemein-Rubriken bearbeitet werden, obwohl es eigentlich eher in den "Tunig"-Bereich gehören würde... (angefangen mit Sport-Varios usw. - also alles, was nicht "Serie" ist) ;)
Auch wird der Admin entlastet, der sonst jeden erdenklichen neuen Roller-Typ als neue Rubrik + der Unterrubriken einpflegen muss.

Aus meiner Sicht reicht es aus, wenn in den Baugruppen-Rubriken der betroffene Roller-Typ genannt wird, so dass man sich bei den Hilfestellungen darauf einstellen kann...

Was habe ich erreicht, wenn ich jeden x-beliebigen Typ aufführe und man sich dann "kilometerweit" nach unten zum betreffenden Typ durchscrollen muss (wo "Baugruppen-Rubriken" es genau so gut können und es so übersichtlicher bleibt)?

Was meinst du, wie viele User bei Typ-spezifischen Rubriken in die falsche Rubrik posten würden? - Das musst du als Admin oder Mod dann in die richtige Rubrik (mit Querverweis) verschieben, damit der User seinen Beitrag wiederfindet.
...und genau dann geht die Übersicht in den Rubriken verloren:

Thema
"verschoben"
"verschoben"
Thema
Thema
Thema
"verschoben"
...


Oder stelle dir mal "Typ-Rubriken" vor, wo die Unterrubriken ignoriert werden, so dass du Fahrwerk, Elektrik, usw. durcheinandergewürfelt direkt unterm "Typ" wiederfindest... => Übersicht gleich "Null"!
Da hätte ich als User dann keinen Bock mich da durchzulesen...

Sowas würde sicherlich so manchen hilfesuchenden User davon abhalten, sich hier anzumelden.

Das ist der Grund warum ich damals auf Baugruppen-spezifische Rubriken gedrängt habe.
(Jo wird sich daran sicher noch gut erinnern können, wie chaotisch es mit den Typ-spezifischen Rubriken war, oder Jo?)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OldMan« (13. Februar 2015, 14:35)


12

Freitag, 13. Februar 2015, 14:53

Jepp, die Vielfalt der Bezeichnungen macht die Sache wirklich unübersichtlich.
Am Anfang gab es nur ein paar wenig Typen, aber inzwischen blickt man nicht mehr durch.
Ich selber habe ja schon seit Jahren keinen Roller mehr... :whistling:

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Februar 2015, 17:10

Ich selber habe ja schon seit Jahren keinen Roller mehr...

Ne, du fährst ja anscheinend gelegentlich auch mit einem mobilen Wohnzimmer durch die Gegend... :D
Aber selbst da könnte quer am Heck ein oder 2 kleine (E-) Möps mitgeschleppt werden, oder weiden da die Drahtesel? :rolleyes:


Zurück zum Thema "Rubriken"...

Jo, was hältst du davon:

"Baotian 125er und baugleiche Roller" umbenennen nach "Baotian und baugleiche Roller ab 125ccm"?
(ggf. auch ähnliche" anstatt von "baugleiche"; dieses auch auf die anderen Rubriken anwenden, wo "baugleich" steht)

Vielleicht sollte man auch überlegen, eine direkte 2T-Rubrik einzufügen, wo die 2T-Klagemauer mit rein kann und andere Rubriken, wie Motoren, Kraftstoffsysteme... - Also das, was halt den 2T-er vom 4T-er unterscheidet

Würde eine "Oberrubrik" "asiatische Motorräder - Trikes - Quads - Pocket Bikes" (vielleicht auch eine andere Überschrift, wie "Motorrad-ähnliche Asiaten") mit eventuell entsprechenden untergeordneten "Typ-Rubriken (Quad, Trike usw.) und dann darunter die Baugruppen-Rubriken -ansonsten ohne Typ-Unterscheidung gleich die Baugruppen- Sinn machen?
(sprich: also das "Angebot" an Fahrzeugtypen erweitern)
...oder würde das dann schon wieder zu umfangreich?
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

14

Freitag, 13. Februar 2015, 17:37

Ja gut aber denn macht mir wenigstens das QT-6 Modell dort rein, weil das ist nun wirklich sehr oft Verkauf worden

Ähnliche Themen