Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robinho

Praktikant

  • »Robinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: hamm

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. November 2006, 21:48

Sammelthread

Hey Leute,
Habe mir gedacht, dass wir mal einen Sammelthread starten könnten in dem wir alle kleinen Fehler an unserem Roller schildern und diese auch lösen...
also am besten posten was ihr auch zu lösen wisst ...
Finde dass das ne gute idee ist da dann jeder alle seine fehler nacheinander beheben kann...

also noch ma kurz :
Postet alle kleinen Fehler am BT50-QT9 die ihr kennt MIT lösung...

Robinho

Praktikant

  • »Robinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: hamm

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. November 2006, 22:03

ungenaue Tankanzeige

also ich fang mal an...
und zwar regt mich diese ungenaue Tankanzeige von Baotian auf ...
hier die Lösung:
man baut das helmfach aus und entnimmt dann den schwimmer aus dem benzin tank.
dann misst man den tank aus (die tiefe des tankes), am bewsten mit nem zollstock. dann biegt man den schwimmer genau auf die tiefe die man gemessen hat.
bilder im anhang.. da man nur 5 darf halt nur die wichtigsten
»Robinho« hat folgende Dateien angehängt:
  • 3tank.jpg (132,68 kB - 537 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. April 2017, 11:26)
  • 5tank.jpg (154,76 kB - 545 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Februar 2015, 13:41)
  • 6tank.jpg (110,12 kB - 531 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Februar 2015, 06:11)
  • 7tank.jpg (116,01 kB - 549 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2015, 00:44)
  • 8tank.jpg (106,81 kB - 534 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2015, 09:27)

3

Dienstag, 7. November 2006, 19:05

RE: ungenaue Tankanzeige

Hast Du prima beschrieben Robinho,

nur bringen tut's recht wenig ...;)

Bei menem BT49QT-7 hab ich's vor einiger Zeit versucht (hatte bei "Rot" noch gut 2 Liter drin), jetzt zeigt's zwar genau wann Leer - aber fahre nun gute 150 km mit "vollem Tank" rum.:D :D

Der Grund liegt im zu kurzen Schwimmerhebel der dann nicht mehr nach ganz oben will.X(

- also hab ich's so gelassen und nehme die Tankanzeige nur als Erinnerer zum Tanken.:D

Wenn man wissen will wieviel noch drin ist... - am besten Tankdekel auf und nachgeschaut !

Wem's zu Dnkel ist - der soll's Feuerzeug benutzen !!! :evil: :D
Wissen ist Macht ! - nicht's wissen macht auch nichts...

Robinho

Praktikant

  • »Robinho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: hamm

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. November 2006, 12:17

aha^^

na denne bei mir hats gefunzt jetzt zeigt er eigentlich ziemlich genau an wieviel noch drin is... aber scheint wohl ein fehler an deinem roller zu sein...