Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

41

Samstag, 13. September 2014, 12:46

Meines Wissens:
Motoröl 10w40 ca 0,7 l beim Wechsel.Die Schraffierte Fläche sollte nach dem hereindrehen und herausdrehen ca zur hälfte voll sein.Alternativ, nur reinstecken und dann ca 2-3 rauten.

Getriebe sae 80w90 ca 110 ml

Ventielspiel: Einlass 0,05 mm
Auslass 0,10 mm

Kleber nehme ich immer von Marley, hatte ich noch hier liegen von der Dachrinne, sonst Pattex oder GFk / Spachtelmasse

Alle angaben ohne Gewähr und keinerlei Haftung :D

Du bekommst auch einzelne Gabeln, jedoch ist es sinnvoller beide zu Tauschen.Sonst schau mal nach gebrauchten in der Bucht

http://www.ebay.de/itm/Motorroller-Vorde…=item339448b290
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

42

Samstag, 13. September 2014, 16:51

Mit der Gabel hat sich erledigt. Ausgebaut, Federn angeschaut, wieder eingebaut und das Krachen ist weg.
Hab mal beim Choke einen Schalter zwischen gesetzt.
Heute, mit eingeschaltetem Choke, etwas Schwierigkeiten beim Kaltstart.
Springt ja super an, aber auf den ersten 300-400 Metern würgt er noch etwas und kommt nicht über 35. Allerdings fährt er dabei weiter und ist nicht mehr kurz vor dem Ausgehen.
Werd beim nächsten Mal den Choke ausschalten.

43

Montag, 15. September 2014, 08:21

Kleber würde ich von PETEC "PLAST-BOND" nehmen.