Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iksworu

Praktikant

  • »iksworu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Hannover

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2014, 10:03

Roller entdrossel mit 8-poliger CDI

Hallo,
ich möchte meinen BT-49 gern schneller kriegen. Der dümpelt leider nur bei 45 km/h dahin.
Han mal gehört, dass man ein Kabel von der CDI durchtrennen kann ( bei 6-poliger CDI das " blaue " )
Leider hat meine CDI 8 Kabel und ein rein blaus ist nicht dabei.
Wer kann mir da weiterhelfen ?
Auseerdem " hoppelt " der Roller. Es ist, als wenn er Zündaussetzer hat. Kommt dann aber wieder.
Aber wird dann auch wieder langsamer.
Hat auch da jemand ne Idee ?
Danke
Michael U.

2

Freitag, 8. August 2014, 10:47

RE: Roller entdrossel mit 8-poliger CDI

Das blaue Kabel ist auch nicht am Stecker, es kommt neben den Stecker raus und hat die Form einer Schleife.

Welchen Roller hast du genau.... BT49 ist etwas Mager eine genaue Bezeichnung würde helfen.

Das hoppeln ist vermutlich die Drossel.

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. August 2014, 11:21

RE: Roller entdrossel mit 8-poliger CDI

Wenn der Chinese die CDIs geclont hat, die Kymco verwendet, dann schaue mal nach folgendem:

sind von den 8 aus dem Kabelbaum kommenden Kabeln 2 Kabel mit gleicher Kabelfarbe dabei?
Wenn ja: Scheint dann wie bei Kymco eine Schleife zu sein. Also mal den CDI-Stecker abziehen und diese beiden gleichfarbigen Kabelenden mal per Durchgangsmessung gegeneinander messen.
=> Voller Durchgang? - Na dann stöpsel einen der beiden Pins aus dem Stecker aus, um den DZB zu deaktivieren.
(achte aber vorher darauf, dass die Vario-Gleitbuchse bereits "offen" ist!)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling: