You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Baotian Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, July 22nd 2005, 6:53pm

Fragen zum Baotian BT50QT-9h

Hallo Leute!

Habe vor kurzem einen Biotian bt50qt9h gekauft. In Anleitung steht das man Getriebe Öl und Bremsfluesigkeit pruefen muss und etwas nei giessen soll. Da die Frage WOhin soll man denn diese Öle nei giessen, wo sind die Löcher dazu? .. Also MotorÖl Loch ist rechts, sieht man gleich, aber wo sind die andere?
Und noch, steht das man nur mit Superbenzin tanken soll, kann man den auch mit Normalbenzin tanken,oder besser nicht?

This post has been edited 2 times, last edit by "alman" (Jul 22nd 2005, 6:59pm)


2

Monday, July 25th 2005, 10:50pm

Hast du keine Anleitung dazu bekommen? Da würde ich beim Anbieter nochmal nachhaken.
Ich weiss natürlich nicht welchen Motor du exakt drunter hast beim 139QMB sollte man lt. Anleitung min. 93 Oktan fahren. Also ist Super angesagt.
"Endgetrieböl" und Bremsflüssigkeit braucht nach einer Übergabeinspektion in der Regel nicht noch mal kontrolliert werden. ,
Im Schauglas am Bremsausgleichbehälter (oben Rechts am Lenker) sollte noch Flüssigekeit erkennbar sein und Getriebeöl kannst du an der Einfüllschraube an der Variomatik kontrollieren. Wenn es aus der Schraube herausläuft, ist zuviel SAE 90 Getriebeöl drin.

Motoröl kontrolliert man mit der unten abgebildeten Schraube (Deckel).
1. Motor warm fahren.
2. Motor Abstellen und kurz stehen lassen (1. min)
3. Einfüllschraube (Deckel) heraus drehen und Stift mit einem fusselfreien Tuch abwischen.
4. OHNE zu schrauben den Deckel mit Peillstab in die Öffnung stecken
5. Wieder herausnehmen und Ölstand am Peilstab ablesen.
(Ist der Stab im geriffelten Bereich benetzt ist alles ok)
6. Jetzt entweder Motoröl nachfüllen ( vorsicht immer nur 1/10 Literweise zuviel Öl schdet dem Motor ebenfalls) oder halt nicht.
7. Deckel wieder fest mit der Hand aufschrauben

DGD
DaGuggstDu has attached the following file:

Burschi

Beginner

Posts: 2

Location: Berlin

Occupation: Logistiker

  • Send private message

3

Monday, October 31st 2005, 12:31pm

Bremsflüssigkeit

Habe einen BT50QT9 - wo kann ich die Bremsflüssigkeit überprüfen ? Habe kein Schauglas am Lenker gefunden.

Burschi

4

Friday, October 13th 2006, 12:31pm

RE: Bremsflüssigkeit

Hallo,
das schauglas ist in Fahrtrichtung rechts vorne unter der Lenkerverkleidung. Leicht abzuschrauben, dann siehst du es.
ecorider

5

Friday, October 13th 2006, 4:11pm

RE: Bremsflüssigkeit

@Ecorider,
meinst Du nicht auch, dass Burschi das nicht schon selbst gemerkt hat !?

Übrigens Glückwunsch.:P Du bist der Erste der seit einem Jahr darauf reagiert hat:D !
Wissen ist Macht ! - nicht's wissen macht auch nichts...

6

Friday, October 27th 2006, 8:44pm

RE: Bremsflüssigkeit

Na klasse, ich schaue halt nicht so genau aufs Datum.
gruß! http://www.baotian.info/wbb/c-images/icons/icon2.gif
Augenzwinkern

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests