Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. November 2011, 11:53

Neue Wohnung

Hallo,

mein Mann und ich suchen ja eine neue Wohnung und wie der Teufel es gerade so will ist die neben uns seit Januar frei . Die Wohnung muss komplett Renoviert werden inkl neuer Bodenbelag. Da das Haus in dem wir Wohnen unter Zwangsverwaltung steht war ich so frei und hab nachgefragt was Sie kosten soll.

360 kalt 200 Nebenkosten für 97 qm

Selbst für Meller Verhältnisse günstig aber vieleicht kann man ja noch den einen oder anderen Kompromiss eingehn. Denn wie gesagt das Haus steht unter Zwangsverwaltung und es kann passieren das es Versteigert werden muss.

Wenn wir also die Wohnung komplett Renovieren usw dann möchte ich eine Art Garantie das man wohnen bleiben darf und das die Miete für ein paar Jahre nicht drastisch erhöht wird.

Wie auch das für diesen Monat auch keine Miete für die neue Wohnung gezahlt würde.

Bei einem kurzen Telefonat sagte man zu mir man wäre Kompromissbereit und Sie müssten das besprechen.
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. November 2011, 13:42

RE: Neue Wohnung

Wenn ihr die Renovierungsarbeiten selber macht, sollte der Gegenwert der Material- und und Arbeitsleistungen dann mietfrei sein.

Eigenleistungen können später nicht bei einer Mieterhöhung angerechnet werden!

Wichtig ist, dass ihr das alles schriftlich in einem Vertrag festhaltet, da der nächste Eigentümer ja bestehende Verträge übernehmen muß...

ggf mal im Internet die Rechtslagen abchecken und ggf auch mal einen Anwalt für Mietrecht konsultieren.
Letzterer kann verbindliche Auskünfte zum bestehenden Recht geben. ;)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

3

Mittwoch, 2. November 2011, 13:49

Ja das eh alles nur schriftlich, heute zählt ja nur noch das bei meiner aller ersten Wohnung wurde es noch mit Handschlag erledigt. Aber da die Zwangsverwaltung ja eine Anwaltskanzlei ist wollen die sich ja auch absichern. Ich schätze mal die müssen wohl auch jemand Rechenschaft ablegen.
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. November 2011, 13:54

Solange die Zwangsverwaltung ist, wickeln die ja den alten Eigentümer ab... (wie bei Konkurs)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

5

Mittwoch, 2. November 2011, 13:59

Ich sitze auf glühenden Kohlen ich warte auf den Anruf von dennen.
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. November 2011, 19:54

Na ich drücke mal ganz fest die Daumen, dass eine positive Antwort kommt!!!
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

7

Donnerstag, 3. November 2011, 05:25

Ja die antwort ist gekommen, also das man wohnenbleiben kann das können die Garantieren, zur Miete im falle einer Versteigerung das würde dann in den Händen des neuen Eigentümer liegen. Ein Keller wäre nicht dabei jedenfalls findet Sie nichts in ihren unterlagen. Aber was mich besonders erfreut hat ist es wäre eine Garage dabei wo man entlich die Roller reinstellen könnte ;-)
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. November 2011, 11:31

Na dann würde ich mal die abschließbaren Keller und die Anzahl der Wohnungen im Haus zählen...
Wenn Anzahl Keller = Anzahl Wohnungen ist, so müßte ein Keller zur Wohnung gehören.

Die Beleuchtung "deines" Kellers müßte dann bereits über den Zähler deiner Wohnung laufen! Wo das Licht also ausgeht, wenn du deine Sicherungen rausdrehst, das ist dein Kellerraum! ... Geht nirgends das Licht aus (außer deine Wohnung), dann kann es sein, dass wirklich kein Keller zur Wohnung gehört.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

9

Donnerstag, 3. November 2011, 13:50

Ok zu Info für unsere Wohnung gibt es auch keinen Keller ;-)
Gruß Redanijax

10

Sonntag, 6. November 2011, 18:47

Ok obwohl die schön ist aber wir nehemn die doch nicht, wir waren mit einem bekannten drin der sagte nur nur mit Renovieren wird das nichts. Die Zangsverwaltung sagte so wie die Wohnung ist und alle anfallenden Abeiten müssen selber erledigt werden.

Er hat und dann mal genau die ganzen verstecken Mängel gezeigt....


Also weiter suchen ;-)
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. November 2011, 19:32

OK, da zeigt sich doch wieder, dass es ganz gut ist, wenn man jemanden in der Bekanntschaft hat, der sich mit bestimmten Sachen auskennt und einen so vor Mißgriffen warnen kann... ;)


Ich drücke die Daumen, dass ihr etwas Ähnliches findet, das nicht so arbeits- und kostenintensiv wird, aber trotzdem euren Vorstellungen in Größe und Kosten entspricht.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

12

Sonntag, 6. November 2011, 19:40

Na ja in Melle sieht es jetzt nicht so rosig aus aber kommt Zeit kommt Rat ;-) Ansonsten warten wir auch noch bis ins nächate Jahr. Hab selber ein paar gefunden die intresant sind aber die liegen in den ausserhalb leider.
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. November 2011, 20:11

Das wird schon...

Wichtig ist doch, dass man nicht sonst wie weit zum Einkaufen fahren muß und man im Winter nicht von der Außenwelt abgeschnitten ist...
(Was ja außerorts schnell mal pasieren kann, wenn die Straße/der Weg keine Fernverkehrsstraße oder wichtige Wohngebietsstraße ist)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

ShockDoc

Hobby-Schrauber

Beiträge: 56

Wohnort: 41564 Kaarst

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. November 2011, 19:09

Hallo,
habt ihr mal geschaut, ob das Haus, oder sogar die Wohnung in der Zwangsversteigerung ist?

Unter www.zvg-portal.de müsstet ihr das Gebäude finden, wenn eine Zwangsversteigerung ansteht, evtl. könnt ihr die Wohnung ja günstig ersteigern ;)

Das Portal ist von den Landesjustizverwaltungen, also seriös ;)

15

Mittwoch, 9. November 2011, 19:11

Danke für die Info aber die Wohnung kaufen nein da warte ich noch ein paar Jahre ;-)
Gruß Redanijax

16

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:30

Dann mal viel erfolg dabei :P
Be Rock! :D

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 11:20

immer diese Antworten auf alte Themen... :rolleyes: :D

Schaue mal bitte in den Beiträgen in die linke Spalte des jeweiligen Beitrags und dort das untere Feld: Da steht das Datum des Beitrags. ;)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

18

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 07:16

Ich wollte es nicht schreiben, aber gedacht habe ich es auch. :D :D :D

19

Freitag, 30. November 2012, 19:42

Es werden ja wenigstens die alten Beiträge auch noch gelesen ;-)

Ich bin nur froh das wir damals diese Wohnung nicht genommen haben ;-)
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. Dezember 2012, 10:57

Hat sich etwa im Nachhinein Trouble ergeben?

Du hast wenigstens noch die Wahl gehabt... Wir Mieter wurden ja mitersteigert... - Jetzt haben wir einen Vermieter, der nur schnell kassieren kann, aber sonst eine mieserable Zahlungsmoral hat...
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling: