You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Baotian Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

gisa69

Beginner

  • "gisa69" started this thread

Posts: 1

Location: Deutschland

Occupation: Hausfrau

  • Send private message

1

Monday, October 4th 2010, 1:35pm

Papiere für bt50qt-9 verloren, wo finde ich die Fahrgestellnummer?

Haben die Papierer unseres Baotian bt50qt-9 verloren. Geliefert bekamen wir diesen im Februar 2010 durch getmobile/Karcher. Wie komme ich jetzt an neue Papiere?
Getmobile hat mir die Telefonnummer von Karcher gegeben, doch die finden den Auftrag von damals nicht mehr.
Kann mir einer von Euch helfen wie ich jetzt an neue Papiere komme und wo ich die Fahrgestellnummer finden kann? gruss gisa

rojaljelly

Intermediate

Posts: 205

Location: Brunn am Gebirge/Österreich

Occupation: Applikationsingenieur/Vertriebstechniker/Konstrukteur

  • Send private message

2

Monday, October 4th 2010, 2:07pm

RE: Papiere für bt50qt-9 verloren, wo finde ich die Fahrgestellnummer?

Habe unter dem Thema Brauche etwas Starthilfe eine Seite aus der EU-Zulassung eingestellt. Da erkennst Du, wo die Nummer steht.

Wie man an neue COC-Papiere kommt findest Du hier.
Der Südstadt-Highlander

3

Monday, October 4th 2010, 2:33pm

RE: Papiere für bt50qt-9 verloren, wo finde ich die Fahrgestellnummer?

Das kann ja nicht sein, schließlich muss der Verkäufer solche sachen 5 jahre Abheften.

Und das werden die auch sicher gemacht haben, also nochmal genau fragen.

Ich bin mir nicht sicher ob du die Papiere überhaupt bekommen hast.
Schließlich ist das ja eine Finazierung über 2 Jahre.

Nach Ablauf der 2 Jahre bekommst du denn sicher auch die Papiere.
Schließlich ist der Roller ja nicht gratis, wie es in der Werbung versprochen wird, sondern wird durch ein teuren Handyvertrag abgerechnet.