Sie sind nicht angemeldet.

Yvo

Praktikant

  • »Yvo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Kalbsrieth/Thüringen

Beruf: Kurierfahrer

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. April 2011, 11:09

Rücklicht wechseln

hallo ,
will bei meinem baotian bt50qt-9 das komplette Rücklicht wechseln .
Habe das alte schon abgebaut , jetzt kommt mein Problem : Steckverbindung für Blink- und Bremslicht habe ich gefunden , ich finde die Verbindung für das Tagfahrlicht nicht . Kann mir bitte jemand helfen !!!!!!!!!!

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. April 2011, 17:16

RE: Rücklicht wechseln

Hallo Yvo,

also ein Tagfahrlicht gibt es in dem Sinne nicht.

Normalerweise sind alle Anschlüsse in einem 5-Poligen Stecker.

Falls du diese kleine flache Leuchte unter dem "Spoiler" (das "Designbremslicht") meinst: die ist normalerweise über die Bremslichtleitung zwischen Stecker und Rückleuchteneinheit angeschlossen.
Möglicherweise ist an deiner neuen Rückleuchte kein Ansschlußt für diese Disignbremsleuchte vorgesehen.


Schreibe doch sonst mal, welche Funktionen alle funktionioeren und welche nicht.
(Blinker li/re, Rücklicht, Bremslicht, Designleuchte)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

kluupom

Azubi

Beiträge: 358

Wohnort: Gerolstein

Beruf: Gymnast ^^ Gymnasiast + Zeitungsbote

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. April 2011, 18:46

Vielleicht meint sie mit Tagfahrlich ja die normale Bremsleuchte, da diese ja auch wenn man nicht bremst leuchtet ???
In diesem Land herrscht MEINUNGSFREIHEIT !!!

Yvo

Praktikant

  • »Yvo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Kalbsrieth/Thüringen

Beruf: Kurierfahrer

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. April 2011, 19:11

RE: Rücklicht wechseln

hallöchen ,
hat sich geklärt . Mein Sohn hat die Beleuchtung ausgeschaltet . Bis ich das gefunden habe , hatte ich schon den halben roller auseinandergenommen . Lichtschalter angemacht und schon gings .
Danke nochmal für die schnelle Antwort!!!!!!!!!

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. April 2011, 10:56

:D
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

kluupom

Azubi

Beiträge: 358

Wohnort: Gerolstein

Beruf: Gymnast ^^ Gymnasiast + Zeitungsbote

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. April 2011, 14:08

:rolleyes: XDXDXD
In diesem Land herrscht MEINUNGSFREIHEIT !!!