You are not logged in.

klucki

Beginner

  • "klucki" started this thread

Posts: 2

Location: Berlin

Occupation: Stellvertretende Serviceleitung Hotellerie

  • Send private message

1

Thursday, September 24th 2020, 7:31pm

Benzhou yiying 125 cruiser 4 takter,geht bei vollgas aus

Hallo liebe Rollerfahrer,
Ich bin ziemlich neu hier.Und kenne mich auch nicht mit der Roller Technik aus.
Wir haben den Roller seid 2 Monaten.
Anfangs lief es sehr gut,mit einmal fing es an das er bei vollgas ausging.habe den Roller schon komplett auseinander geschraubt mehrere Lose Schläuche entdeckt,den Ansaugstutzen (hoffe er hieß so)gewechselt da er rissig war.habe dann Probefahrt gemacht und fuhr super mot 95km/h.
Dann fuhr mein Mann und es fing wieder an bei 80 km/h einfach aus zu gehen.er sprang aber immer sofort wieder an.
Dann habe ich den Roller vorne komplett abgeschraubt und ein knick im Schlauch entdeckt der zum vergaser führte.
Laut meiner Internet Suche war es der entlüfter schlauch.
Danach wieder alles super.
Dann woeder bei meinen mann das problem dann fiel mir auf immer wenn er warm gefahren ist läuft er spitzen klasse.fährt er aber kalt(4min.) gleich auf die Autobahn,geht er aus.

Batterie ist neu
Zündkerze ist neu
Luftfilter ist super sauber
Kein Öl und leck im Innenraum

Am Vergaser bin ich ehrlich traue ich mich nicht heran.es ist wie gesagt alles Neuland für mich.
Er zieht nirgends Luft (getestet mit spray)
Jetzt vermute ich eigentlich,dass es nur noch die Einstellung vom Gemisch und standgas zu tun haben könnte oder???

Wenn ihr paar Ideen oder eigene Erfahrungen davon habt wäre ich dankbar für ein paar Zeilen von euch.

Liebe Grüße
Und schönen abend euch noch.

klucki

Beginner

  • "klucki" started this thread

Posts: 2

Location: Berlin

Occupation: Stellvertretende Serviceleitung Hotellerie

  • Send private message

2

Friday, September 25th 2020, 7:34pm

Hat wirklich niemand eine Idee oder Tipps was es sein könnte??? :|

Similar threads