Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 27. Mai 2016, 17:49

Kurbelwelle-defekt? Rex RS 500

rex rs 500
kurzer Ausflug....es kracht.....aus der vario......es kommt unten schwarzes pulver,riemenreste raus ((

rex abgeholt nach hause...auf die bühne....variodeckel ab >>>>>> so und dann :
vom riemen nichts mehr da, die Zahnscheibe verbogen und die Innenverzahnung völlig weg......
kickstarter Mitnehmer ebenfalls Innenverzahnung ab..(((

Aber, auch auf der Kurbelwelle nur noch halbe Verzahnung da...!!

Meine Frage : soll ich versuchen eine neue vario ein bzw. drauf zu bauen.... nimmt die Verzahnung der KW. die Zahscheibe und den kickmitnehmer noch auf so dass eine Kraftüberzragung möglich ist?
Gruß

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 930

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Mai 2016, 12:15

Ich würde auf "Nummer Sicher" gehen und die KW wechseln:
Das Risiko wäre mir zu hoch, meine Neuteile zu ruinieren.

Vergesse bitte nicht, auch die Kupplung und den Wandler auf verklemmte Riemenreste zu kontrollieren...
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

3

Samstag, 28. Mai 2016, 14:40

ok..danke Dir

Ähnliche Themen