Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 17. Januar 2016, 13:16

Licht im Helmfach

Hallo,

ich möchte bei meinem Roller wieder Licht im Helmfach, besonders abends ist das sehr praktisch. Bei meinem Baotian hatte ich eine Version das ich einzele Löcher ins Hemfach gebort hatte dort jeweils eine LED eingesetzt hatte und alles mit einem Schalter. Beim öffnen des Helmfach war Licht. Diese Version hatte aber nicht nur einmal meine Batterie leergesaugt.

Dieses mal dachte ich an eine andere Version mit einem Zentralen Lichpunkt der das ganze Helmfach ausläuchtet. Jedoch bin ich mir unsicher was ich kaufen soll und meine damalige Anleitung hab ich leider auch nicht mehr.


Wie ist Eure Meinung ? Wie würdet ihr sowas Umsetzen ?
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Januar 2016, 18:30

Wenn es professionell aussehen soll:

verwende eine Einbau-Innenleuchte (Snap-in-Typ) oder eine weiße Begrenzungsleuchte (flacher Auf- oder einbau-Typ) aus dem PKW-/LKW -Bereich. Alternativ eine Einbau-Kennzeichenleuchte.

ich würde z.B. tendieren:
http://www.ebay.de/itm/Reno-Megane-Coach…RgAAOSwT~9WkrcM

oder:
http://www.ebay.de/itm/2x-12V-2-LED-Weis…VQAAOSw~OdVgBMK
(Je eine vorn/hinten im oberen Helmfachbereich)

oder:
http://www.ebay.de/itm/Piaggio-X-9-X9-He…OEAAOSwQiRUnpqC
(sieht aus, als ob das eine Einbau-Leuchte ist, vermutlich Snap-in-Montage)



Ansteuern würde ich über einen in der Höhe einstellbaren Tür-Schalter aus dem Kfz-Bereich: Bank hoch = Licht an; zu = aus
...oder an "geschaltet Plus" auf Dauerlicht angeschlossen: Zündung an = Helmfachlicht an
...oder doppelte Sicherheit: über Geschaltet Plus + einstellbaren Türkontakt => Licht nur an, wenn Zündung an + Bank hoch
(Je nach Schaltungs-Variante dann an einer der Sicherungen abgegriffen)
...oder separaten Schalter verwenden.

Bei der Verkabelung muss man berücksichtigen, dass man zwischen "Fahrzeug" und "Helmfach" einen Steckverbinder in die Kabel einfügt (ideal 2-poliger Molex-Stecker) => So kann man das Kabel für die Helmfachbeleuchtung trennen, wenn das Helmfach ausgebaut werden muss.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

3

Sonntag, 17. Januar 2016, 20:44

Ich tendiere zur Nummer 2 diese Lampen sehn am besten aus.

Jetzt ist mir nur der Gedanke gekommen, bringe ich die mit Schrauben im Helmfach an und mach zwei Löcher wegen der Kabel, behalte ich meine Gewährleistung von Kymco?
Gruß Redanijax

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Januar 2016, 21:36

Die Frage kannst du doch morgen gleich mit beim Telefonat klären...

Eigentlich sollte die Garantie erhalten bleiben (ist zumindest meine Meinung)
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

Ähnliche Themen