Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Baotian Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 5. März 2014, 15:59

Hallo ihr beiden,

also unsere beiden Roller werden auf 25 km/h elekonisch gedrosselt. Ich dachte es läuft über die CDI ?
Gruß Redanijax

22

Mittwoch, 5. März 2014, 16:44

Wenn die Roller elektronisch gedrosselt sind, wird die CDI dafür zuständig sein... du wirst dann eine 25er CDI haben, die bei einer gewissen DZ absperrt, sodass der Roller nicht schneller als eben deine Geschwindigkeit fahren kann... so war des glaub ich... ansonsten wird sicherlich einer der Profis mich verbessern...bin in Sachen Rollern "nicht so fit" wie die anderen hier... hab aber schon einiges lernen dürfen... auch das auseinander nehmen der Roller hab ich durch und beide fahren immer noch.. wobei meiner mittlerweile verkauft ist, weil gutes Angebot und der meines Lebensgefährten knattert immer noch munter vor sich her...

Es gibt aber noch weitere Drosseln, die eventuell verbaut sein könnten...

- Drosselring
- Auspuffdrossel

Gibt sicherlich noch einige, aber mir sind beim 4-Takter nur die drei bekannt... nen Gasschieber hat der glaub ich nicht... es besteht nur die Möglichkeit, das die Vergasermembrane nicht genaz aufsteigen kann, wenn der Deckel des Vergasers diesen "Nippel" hat... aber was Drosselung betrifft, kann dir Jean, Michi und Frank besser weiter helfen...

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 5. März 2014, 20:02

Wenns nen Gy6 also 139qmb/a ist mit nem Kupllungspickup dann Macht die Cdi ab erreichen einer bestimmten Drehzahl an der Kupplung dicht.Somit hat man volle Anfahrpower bei Geringerer Endgeschwindigkeit.Dazu ist fast immer ein Distanzring verbaut(meist 10mm).Also niemals den Pickup abklemmen ohne vorher in der Vario nachgeschaut zu haben.Manchmal ist auch nen Fangkorb hinter Vario Montiert.Als 45er haben sie dann etwas mehr Drehzahl und meist nen 6 oder 8 mm Ring.

Das Kabel bzw der Stecker mit der Schlaufe dürfte der Anschluss für eine Alarmanlage sein.Den solltest du Stecken lassen sonst geht der Roller nicht mehr über Das Zündschloss aus.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

24

Mittwoch, 5. März 2014, 20:09

Jean der Roller ging noch nie über das Zündschloss aus.
Gruß Redanijax

25

Mittwoch, 5. März 2014, 20:43

Wie machst du dann bitte deinen Roller aus???

26

Mittwoch, 5. März 2014, 21:25

Also wenn ich diesen mal fahre dann über den Seitenständer. Fahre an halte und führe dann Elegant meinen Fuß zu Seitenständer. Er geht aus und ich steige ab.
Gruß Redanijax

27

Mittwoch, 5. März 2014, 21:44

Und wieso, wenn ich fragen darf, nutzt du nicht das Zündschloß???

Dafür ist es ja da...

Weil: Was ist wenn mal der Schalter vom Seitenständer defekt ist?? Willst du dann solang fahren bis der Tank leer ist?? Absaufen lassen kannst du den bock ja schlecht..

28

Mittwoch, 5. März 2014, 23:39

Ok wenn der Roller gestartet ist kann ich den Schlüssel auf Aus drehen und rausziehn der Motor läuft weiter. Da dieser Roller keinen KILL Schalter hat bleibt nur der Seitenständer.

Am Wochenende werde ich versuchen den Fehler zu finden aber das Zündschloss ist es nicht das wurde schon getauscht. Der Stecker vom Zündschloss in den Kabelbaum Zeigt keine Beschädigung.

Was bleiben für alternativen.... wenn das Problem nicht gelöst werden kann ?

[list]Neuer Kabelbaum
Einbau eines KILL Schalters
[/list]
Gruß Redanijax

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 6. März 2014, 05:48

Auf den Entsprechenden Bildern sieht man ja das Dort alle Pinne Verdreckt sind.Nimm die zwei Kabel die eigentlich verbunden werden.Knipse die ca 5 cm hinter dem Stecker ab.Abisolieren und mit einem Verbinder oder Lüsterklemme verbinden.Dann den Stecker und das Verbindungsstück einfach mit nem Kg Isoband abdichten dann haste damit keine Probs mehr.Das gleiche mit dem neu Verbundenen Kabel.Alternativ Zusammenlöten oder drehen wobei das Zusammendrehen eher Provisorisch ist.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 6. März 2014, 11:51

...was auf den ersten Blick auch garnicht so abwegig sein würde, wenn man die Kabelfarben sieht.

Bei den Kymcos gibt es CDIs, die wir optisch gesehen vom China-Roller kennen, die da aber nur mit 4 Kabeln betrieben werden. (Spannung, Masse, Pickup, Zündspule)
Da wird der "Kill-Switch" direkt im Kabelbaum auf der Pickup-Leitung realisiert.
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling:

31

Donnerstag, 6. März 2014, 16:45

Nabend,

So heute war die Vario dran und ich war ziemlich überrascht. Der Type der vor über einem Jahr die beiden Roller auf gecheckt hat meinte er habe gelbe Vario Rollen mit 6g verbaut, sollten Markenrollen sein.

in der Vario sind schwarze mit 4,9g und zwei haben nur 4,8g. Der Roller ist in der Zeit max nur 600 KM gefahren. Können die rollen so schnell abnutzen ? drei haben ziemliche schrammen.

Vom Keilriemen hab ich jetzt kein Foto gemacht vergessen, aber er sieht noch gut aus und hat die selbe Breite wie der neue. Soll ich ihn doch schon austauschen ?

Der ganze Variokasten war voll mit so einer schwarzen Staubmasse, hab das ganze ding erstmal mit Druckluft ausgepustet. Hinter der Vario wars besonders dick.

Die Kabel am Stecker erledige ich am Wochenende.

Gruß Redanijax

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 6. März 2014, 20:13

Der Staub ist normal.Keine Sorge.Ab und zu mal saubermachen wenn man den Riemen Tauscht reicht.Die Rollen sehen eher wie Billigrollen aus.Die Vario von innen sieht aus als würde sie nicht richtig laufen.Das würde auch den starken Gewichtsunterschied erklären.Ebenso auf den Rollen , als würden sie nur mittig abgenutzt werden.Ich empfehle einfach Austauschen gegen eine Naraku Vario, Standard für ca 25 € inklusive 5,5g Rollen.Gleitbuchse kannst du lassen, die sieht sauber aus.Aber fühle mal ob sie iwie riefen rundherum hat so als würde die Vario sich dort Verkeilen.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

33

Donnerstag, 6. März 2014, 22:34

Als ich das Foto der Vario geschossen hatte war die noch nicht mit Druchkluft ausgepustet. Kann es sein das dieses immer noch die Originalrollen sind ? Also die Hüllse zeigt keine Beschädigung.

http://www.racing-planet.de/variomatik-n…69#.Uxj3fc6mUSY

Wenn du diese meinst, die ist nicht verfügbar, leider. Also muss ich erst Rollen bestellen und dann später das neue Teil.
Gruß Redanijax

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

34

Freitag, 7. März 2014, 09:05

Dann reinige deine Vario einfach mit Bremsenreiniger, ja auch die Rollen.Und fahre erstmal mit der weiter. in ca 2 Wochen ist die Vario wieder da.Lohnt sich also nicht jetzt extra neue Rollen zu holen.Wichtig ist nur das du dann die Hülse behälst.Es könnte gut sein das es noch die alten Rollen sind.Eig sind unter 5,5 auch sehr wenig für nen Serienroller.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

36

Freitag, 7. März 2014, 19:33

Der Shop ist ok, jedoch kann man keine Racingvario für nen Gedrosselten hernehmen.Die haben eine andere Innenhülse welche durch den Distanzring zu schnell zerstört wird.Und offen fahren ist etwas gefährlich.Dazu sollte man vorher prüfen wie hoch der Riemen Steigen kann.
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

37

Samstag, 8. März 2014, 17:40

Guten Abend,

es ist geschaft wir haben ihn zusammengebaut bekommen und er läuft.



Was jetzt nur noch neu gekauft werden muss ist
[list]
Tachowelle
Tacho
Vario inkl. Rollen
Iridium Zündkerze kommt bestellt.
neue Reifen aufziehn (sind schon vorhanden)
[/list]

Danke erstmal das war eine OP und wenn ich ehrlich bin ich hab schon dran gezweifelt ihn wieder flott zu bekommen.

1.) Zündschloss Problem ist gelöst. Hab beide Kabel vom Stecker getrennt etwas höher abgeschnitten und zusammengelötet und Isoliert. Der Tipp mit Bilder setze ich noch in die FAQ.

2.) Dank der Dichtungsmasse zieht er am Ansaugstutzen und dem darunter Planungsunterlage keine Nebenluft mehr. Der Ansaugstutzen wurde auch getauscht.

3.) Choke Problem wurde auch gelöst einfach noch mal abgenommen und wieder aufgeschraubt.

4.) Zündspule hatte einen schaden und wurde gegen eine Naraku Zündspule Racing V.2 gewechselt, keine Ahnung ob die besser ist.

5.) Neue Verbaut wurde, Keilriemen, Luftfilter

6.) Er wurde so gut es Möglich war vom Rost befreit, Verkleidungsteile geklebt.


So dann kommt meiner bald dran ;-)
Gruß Redanijax

maetty

Praktikant

Beiträge: 15

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

38

Samstag, 8. März 2014, 18:47

Zitat

Original von Redanijax

es ist geschaft wir haben ihn zusammengebaut bekommen und er läuft.


Boaa, SUPER =)
Das freut mich. Der Rest ist dann ja nur noch Kleinkram...

Grüße
Maetty

jean

Geselle

Beiträge: 1 738

Wohnort: Deutschland

Beruf: Ja sowas habe ich

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. März 2014, 19:01

Jo und sieht richtig schick aus.Und bei dem Wetter hat man dann Lust auf ne Ausfahrt :D
MfG und viel Erfolg Wünscht Jean

http://www.youtube.com/user/ChinarollerFreunde

OldMan

Moderator

Beiträge: 6 931

Wohnort: PCH

Beruf: EU-Rentner

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. März 2014, 13:50

Wow, das ging ja richtig zügig voran! - ...und du dachtest schon, dass sich dir Probleme quer in den weg stellen... :rolleyes:

Super, sieht richtig chick aus!
.
Gruß Frank

___________________________________________________________________________________

:?: Was ist Elektrizität? :?:

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

:!:
DAS ist Elektrizität! :!:
:whistling: