Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 17. Juli 2016, 21:55

Forenbeitrag von: »jean«

Motor geht aus,während der Fahrt

Wo war die braun Schwarze spur ? am Kolben oder dem Zylinder ? Es kann passieren das sich einer der Clips löst und dieser Zerstört den Zylinder.

Mittwoch, 15. Juni 2016, 17:54

Forenbeitrag von: »jean«

kurioses anspringverhalten

Teste es mal mit einem 50er Luffikasten ohne schnorchel. Der 125er Kasten hat eine größeren Durchlass. Hast du auch einen anderen Zylinderkopf ?

Mittwoch, 15. Juni 2016, 17:49

Forenbeitrag von: »jean«

Da bin ich wieder

Komm erstmal in ruhe wieder an hier. Und welcome back

Mittwoch, 15. Juni 2016, 17:48

Forenbeitrag von: »jean«

Tanco49 Probleme

Der Motor vom E-Starter ist dafür nicht ausgelegt, daher könnte es kommen.Das zieht dann auch extrem an der Batterie, wen ndu ihn mit einer Autobatt überbrückst sollte es sich etwas besser verhalten. Das er nicht rennt könnte auch an der Drehzahl liegen. Je größer ein Einzel Zylinder wird desto mehr Drehzahl benötigst du da sie träger laufen. Setze mal ander Kupplungsfedern ein. Der 125er von uns dreht auch sher hoch bevor einkuppelt und das schon mit der Ori Kupplung. Laut Hersteller ist das qu...

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:49

Forenbeitrag von: »jean«

Vario

Sollte die Membran ok sein und wenn du kannst Teste auch einmal eine neue Zündkerze und eine neue Zündspule samt Kabel. Diese gehen dieses Jahr kaputt wie lange nicht mehr. Ist dort etwas Kaputt stört es die Elektrik und dadurch kann es sogar zum Sterben des Motors kommen.

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:45

Forenbeitrag von: »jean«

Spiegel Kugelgelenk defekt

Nein, kannst mal schauen ob die Schrauben locker sind. Ist das nicht der Fall bzw der Kunststoff sogar gerissen ist es am einfachsten einen neuen Spiegel aus der Bucht zu holen.

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:44

Forenbeitrag von: »jean«

Motor springt nicht an

Serienmäßig hat die Bohrung 39mm, 52mm sind dann 88ccm. Fahren kann man das Sogar sher Problemfrei wenn man nur noch Super oder besser Tankt. Kann aber zu Füllungs bzw Kompressionsproblemen kommen ja nach Zylinder bzw Kolben zumindest höre ich das Öfter. Bestelle dir am Besten einen Zylinder Kopf der bereits fertig montiert ist, das ersparrt eine menge Arbeit. Solange wirklich nur das Ventil beschädigt ist kann es auch ausreichen dieses zu Tauschen. Habe ich bereits zwei mal so gemacht ohne prob...

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:28

Forenbeitrag von: »jean«

kurioses anspringverhalten

Serienmäßig hat er doch eine 84er oder 86er Hd. Es könnte also an zuviel Benzin liegen. Zum einstellen brauchst du eigentlich keine andere Hd verbauen. Es seiden du hast noch andere Dinge am Motor etc verändert.

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:23

Forenbeitrag von: »jean«

Steuerkette/Kurbelwellentausch

Reinige alles gut mit Bremsenreiniger, ganz besonders die Dichtflächen. Die Kette setzt du einfach auf das Zahnrad und gut ist. Sie wird dir mit sicherheit dann aber wieder runterrutschen da sie ja keine SPannung hat, macht auch nix da man sie auch bei montiertem Zylinder wieder auf das Zahnrad setzen kann und dann die Knockenwelle montiert. Wichtig ist noch das du beim zusammenschrauben alle schrauben erstmal nicht ganz fest anziehst. Erst wenn alle sitzen fängst du an sie über Kreuz ( in dem F...

Freitag, 20. Mai 2016, 00:44

Forenbeitrag von: »jean«

Vergaser entdrosseln, Rex RS 500 Baujahr 2006?

Dort sollte sich keine Drossel befinden. Zur Info vorab, durch das Entdrossel nverlierst du den Versicherungsschutz und bewegst dich einem rechtlich verbotenen Bereich. Die Roller sind meist durch die Cdi und Vario gedrosselt, einige auch mittels Pickup an der Kupplung. Bevor man den Vergaser entdrosselt sollte man alle Drosseln in der Vario entfernen. Also Distanzring entfernen / Hülse Tauschen falls nötig. Variokorb entfernen. Dann die Cdi bzw den Pickup. Hierbei wird auch die Drehzahlbegrenzu...

Freitag, 20. Mai 2016, 00:38

Forenbeitrag von: »jean«

Keinerlei Funke

Manchmal muss auch einfach nur das Kabel der Zk abnehmen und auf beiden seiten ca 1 cm kürzen und wieder Vernünftig Festdrehen. Oder der Anschluss der Ladespule hat sich gelöst ( kommt gerne beim rs 450 vor da diese dort quasi ausen liegt)

Freitag, 20. Mai 2016, 00:36

Forenbeitrag von: »jean«

mivibr (Michi) hat einen Trauerfall

Mein Beileid für ihn und seine Familie.......

Freitag, 20. Mai 2016, 00:34

Forenbeitrag von: »jean«

Motor springt nicht an

Habe durch zufall in der Zulassung meiner alten Drossel das Model gefunden. Es ist ein yy50qt-6. Hier oben rechts das Model sollte es sein. http://www.racing-planet.de/index.php?sh…level1=&level2= Wenn du glück hast kann dir Nova Motors eine neue Coc senden ( sofern sie dieses Model ausgeliefert haben). Am besten wäre jetzt ein Foto vom Roller, da Benzhou verschiedene Vertreiber hat, darunter Nova Motors / Jack Fox, Mks usw. In Jedem Fall brauchst du eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, vielleic...

Sonntag, 15. Mai 2016, 14:58

Forenbeitrag von: »jean«

Motor springt nicht an

Schau mal bei Nova Motors nach der Ba vom City Star, der Motor sollte ein 139 qmb / a sein, dieses steht eigentlich am Motor. Schau mal unter dem Variokasten bzw beim Lüfterrad. Ansonsten ist noch eine Metallplakette aufgenietet am Rahmen wo diese daten stehen sollten. Unter anderem auch um welches Model es sich handelt, also Benzhou und dann noch yy50qt z.B.

Donnerstag, 12. Mai 2016, 20:42

Forenbeitrag von: »jean«

Motor springt nicht an

Bevor du das machst, ziehe einfach mal die 6 Schrauben im Kopf bzw Zylinder nach. Die 10er Muttern im Kopf haben 12Nm Drehmoment, die von vorne rechts gesehenen zwei 8er 6-8Nm. Dann Ventile einstellen und ja dass muss man dann erneut machen, leider.

Donnerstag, 12. Mai 2016, 20:38

Forenbeitrag von: »jean«

Riemen Kaufempfehlung

Ja das Problem kenne ich auch, jedoch nur mit den V/S usw, mit den Standart nicht.

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:49

Forenbeitrag von: »jean«

BT49QT-9F diverse Fragen, bspw. rote Kontrollleuchte

Eine Bedienungsanleitung sollten Frank oder Michi bestimmt haben. Ansonsten gibt es Referenzwerte. Der Distanzring ist etwas Blöd , es gibt sets mit Verschiedenen Größen , ich wurde es mit 6mm Testen. Das ist eine oft gängige größe hierbei. Im Netz gefunden als Ba: http://www.manualslib.com/manual/638999/…l?page=2#manual Zum Rest deiner Fragen kann dir Frank mit Sicherheit besser helfen.

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:41

Forenbeitrag von: »jean«

Total Hilfslos

Der Sechser Stecker klingt nach nach einem Alarmanlagenanschluss. Hier wird ohne Aa ein Stecker mit einer Brücke eingesetzt. Den Gaszug spannst du wie Folgt: Am Lenker die Stellschraube fast ganz reindrehen, Am Vergaser die Muttern lösen und dann solange drehen das er nur noch ein klein Wenig locker hängt. Er braucht etwas Spiel da es sonst zu Problemen kommen kann. Eventuell reicht es unten am Vergaser nicht ganz aus, dann einfach am Lebker wieder etwas rausdrehen bis es passt. Ich würde auch e...

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:32

Forenbeitrag von: »jean«

Riemen Kaufempfehlung

Besser nicht, Polini soll sher gut sein und Malossi ebenfalls. Ich hab sie einfach nur weil ich damit zufrieden bin. Preis Leistung ist ok. Eigentlich müsste man mal die Verschiedenen Riemen Testen.

Donnerstag, 28. April 2016, 20:57

Forenbeitrag von: »jean«

Neuling: E-Starter defekt, Kabelsalat, CDI entdrosseln, Lichtschalter schwer, Blinker Lampensockel Wackler

Ok, wei lich es jetzt noch nicht gelesen habe ( hoffentlich nicht überlesen) Wen ndu kannst einfach mal eine andere Batterie nehmen oder überbrücken. Läuft der E Start hier, und bei einer voll geladenen Ori Batterie nicht dann ist die hinüber. So wie du es beschreibst klignt eine Batterie wenn diese zwar Spannung hat aber eben keine Leistung mehr.