Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Mittwoch, 23. September 2015, 21:01

Forenbeitrag von: »papacheata«

Keilriemen Durch?

Oh sorry Thread Total Vergessen. Also ein Heulton ist nicht zu hören, Die Kuplung komplett also auch die Glocke und der weiteren sehen sehr gut aus da sie neu ist. Also den Riemen werden wir auf jedenfall Tauschen, ist aber momentan nicht ganz so eilig da der roller derzeit nicht gefaren wird. Danke erst mal für eure Hilfe, sollte noch etwas sein Werd ich mich natürlich wieder melden.

Freitag, 18. September 2015, 12:23

Forenbeitrag von: »papacheata«

Keilriemen Durch?

Mh kuplung ist ne neue drin mit der alten und einer zweiten reserve Kuplung macht er die selben symtomatiken Haben also schon 3 verschidene Kuplungen getestet auch mit unterschiedlichen wandler einheiten.

Donnerstag, 17. September 2015, 17:06

Forenbeitrag von: »papacheata«

Keilriemen Durch?

5,5 gramm. Hatten erst 5 gramm drin und dann 6 gramm mit den 6gramm kam er nicht vom fleck 5 gramm waren zu leicht 5,5 sind vom anzug her ideal.

Mittwoch, 16. September 2015, 16:53

Forenbeitrag von: »papacheata«

Keilriemen Durch?

Da er halt recht angefressen ausieht. Der Roller zieht gut an braucht aber ziemelich lange bis er seine 40 -45 KMh erreicht. Neu ist auch einiges rein gekommen, Zylinder Dichtungen, Menbran block Dichtungen, neuer Vergaser (ist eingestellt), neue Variogewichte, Neue Kuplung. Kompression schein ok zu sein dicht ist er auch also Falschluft kann ich ausschliessen. Bevor ich das alles gemacht habe hatte der roller überhaupt keinen anzug und hat keinerlei kraft auf die Strasse gebracht.

Mittwoch, 16. September 2015, 14:51

Forenbeitrag von: »papacheata«

Keilriemen Durch?

Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage. Ein bekannter von mir hat einen Peugot Vivacity der nicht richtig zieht. ich habe den keilriehmen in verdacht, was mich auch schon zu meiner Frage bringt ist der durch?

Samstag, 25. Juli 2015, 11:30

Forenbeitrag von: »papacheata«

Drehzahlbegrenzer bt49qt9

Eine Mofa cdi reicht völlig aus alle drosseln entfernen und nur einen Schalter / Taster zwisch n das rosa Kabel schalten. Ein drehzahlbegrenzer ist nicht wirklich ein Muss. Habe es bei meinen beiden rollen auch so und funktioniert. Solltest dann nur nicht in gedrosselt Zustand mit Vollgas fahren.

Montag, 1. Juni 2015, 21:42

Forenbeitrag von: »papacheata«

Neue Variomatik nach 352 Kilometern!?

Oh Sorry Thread total vergessen im stress. Nein Vario habe ich nihct bei dir gekauft. Habe jetzt mal die aus meinem Rex mit neuen Rollen eingebaut und fahre die mal ein paar Hndert Kilometer dann schaue ich nochmal nach. Bis jetzt zieht er auch direkt besser und kommt auch über 4000 Umdrehungen, was vorher ja aucz nicht der fall war.

Freitag, 22. Mai 2015, 15:21

Forenbeitrag von: »papacheata«

Neue Variomatik nach 352 Kilometern!?

Ich kann die Well überhaupt nicht bewegen es gibt nur ein ganz minimales Spiel wenn ich sie von der Variomatik seite aus reindrücke oder raus ziehen. Aber das Spiel ist so minimal. ansonsten sitzt diese Absolut Fest. Ich werde wohl nicht drum herum kommen die mal Komplett aus zu bauen.

Donnerstag, 21. Mai 2015, 13:50

Forenbeitrag von: »papacheata«

Neue Variomatik nach 352 Kilometern!?

Mh kann ich das so mit blosem Auge testen? Werd wohl nicht umher kommen das gute stück nochmal zu zerlegen.

Mittwoch, 20. Mai 2015, 18:43

Forenbeitrag von: »papacheata«

Neue Variomatik nach 352 Kilometern!?

Hallo zusammen. Ich wollte heute den Anzug bei meinem Rocky etwas verbessern, da viel mir plötzlich der feine Metall staub auf . Oh Wunder wo kommt das denn her. Also Vario runter und siehe da Komplett zerfressen und rollen schon abgenutzt. Das kann doch nicht Normal sein nach 352 Kilometern. Was kann da Passiert sein das selbst das Loch für die Führungsbuchse so ausgeschlagen ist?

Dienstag, 21. April 2015, 12:37

Forenbeitrag von: »papacheata«

Kabelwirwar...

Also wenn der Sensor in der Variomatik abgeklemmt ist, startet er zwar aber die Drossel wird umgangen und der Roller fährt offen. Wäre laut geltendem Recht nicht zulässig. Das Pinke Kabel kommt auf pin 6 der CDI. Aber wie mivibr schon schreibt, ist noch zu klären was das schwarze Kabel macht.

Montag, 20. April 2015, 21:07

Forenbeitrag von: »papacheata«

Kabelwirwar...

Hallo, wenn ich das richtig sehe ist die CDI falsch verkabelt. Bist du sicher das Grün nicht masse ist? Blau gelb müsste auf Pin 5 sollte Pickup Lima sein. Wenn Grün Masse ist dann muss das auf Pin 4 Frage ist jetzt nur was ist schwarz? Kannst du schauen oder verfolgen wo das schwarze Kabel hin geht? Pin 6 ist eigentlich Pickup für den Variomatik sensor kabelfarbe in der Regel Pink. wobei ich nicht weis ob den Baujahr 08er den schon hat.

Samstag, 18. April 2015, 23:41

Forenbeitrag von: »papacheata«

Kabelwirwar...

Also was die CDI angeht hier mal ein bild es kann sein das manche kabelfarben abweichen allerdings solltest du das schnell raus haben. Was ich bis jetzt an Rollern in den fingern hatten hatte allerdings bis auf das Masse kabel immer die selben Farben.

Samstag, 18. April 2015, 19:39

Forenbeitrag von: »papacheata«

Kabelwirwar...

Da die Roller fast alle Identisch sind, ist bei den Kabeln aucz nicht soviel unterschied. Was ich allerdings nicht verstehe ist dein Thread was hast du für ein Problem mit den Kabeln? Etwas mehr info hilft immer wenn man aus der Ferne was dazu sagen soll.

Montag, 13. April 2015, 13:10

Forenbeitrag von: »papacheata«

Baotian Infos.....

Hallo also laut Nummer müsste es ja dieser sein richtig? Link Dann lautet der Name des Rollers unteranderem noch Baotian Tiger. Ob Es da Baugleiche gibt, weis ich nicht 100 prozent. In der Regel sind viele Roller Baugleich allerdings durch keline Änderungen am Rahmen dennoch nicht mit einander einfach so Kompatibel. Die Motoren sind darüber hinaus fast alle gleich, must halt nur darauf achten welche Größe der Variomatikdeckel hat da gibt es zwischen den 12 Zoll gefährten auch noch den Unterschie...

Samstag, 4. April 2015, 19:20

Forenbeitrag von: »papacheata«

Rocky (BT49QT12 E ) zieht Falschluft?

So mal ein kleiner Nachtrag Roller läuft und Batterie wird wieder Ordentlich geladen. Es lag an der LIMA die war wohl Durch. Den Rest mache ich jetzt über die Oster Feiertage.

Dienstag, 24. März 2015, 14:57

Forenbeitrag von: »papacheata«

Rocky (BT49QT12 E ) zieht Falschluft?

Auf schwarz/weiß liegt mit Zündung ON keine Masse an. Das video ging sich mir jetzt nur darum zu zeigen das die Limas eben Identisch sind von Aufbau und Verkabelung. Wieso habe ich im gegensatz zu den meisten anderen eigentlich eine Potential freie LIma drin? geht es sich dabei nur um den gewinn dieser Maximal 45 Watt wegen der doppelscheinwerfer? denn wenn ich mir den Schaltplan vom Rebell oder Tanco anschaue sind diese Identisch mit meinem nur eben mit Masse bezogener Lima.

Dienstag, 24. März 2015, 12:51

Forenbeitrag von: »papacheata«

Rocky (BT49QT12 E ) zieht Falschluft?

So nochmal zu der Lichtmaschiene, auch wennd er Roller mir gerade den letzen Nerv raubt. Meine Lima ist genau so aufgebaut wie er sie in diesem video umlötet. Video Mein Problem ist jetzt nur das ich keinen Zündfunken mehr habe. Ich habe ausser das ich die Verkabelung der AA aus dem Kabelbaum entfernt habe nichts verändert, dabei habe ich natürlich auch darauf geachteh das B/W und W/B weiterhin mit einander verbunden sind. Seitenständer Schalter ist schon überbrückt, und Killswitch auch dennoch ...

Samstag, 21. März 2015, 13:24

Forenbeitrag von: »papacheata«

Rocky (BT49QT12 E ) zieht Falschluft?

Ja die schaltung ist für mich etwas komisch aber China halt. Das Probel mit dem hohen Ladestrom ist aberr dennoch nicht geklärt, das kann doch nur vom Gleichrichter oder LIMA kommen oder? Aber hier mal die Messungen der Lima Video ausgebaut und Video Eingebaut Wie du siehst kein Masseschluss nur Gelb gegen Weis geht. Den Schaltplan habe ich bis auf die Bezeichnungen von Lichtschalter usw anhand meines Kabelbaums gezeichnet. Arbeite da mit Photoshop und Photoimpact. Aber mal eine weitere Frage wo...