Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 205.

Samstag, 17. Dezember 2011, 21:51

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Sekundärluft system

Also von der Leistung her ändert sich absolut NICHTS. Habe selber das Blech-Ventil durch ein solides Alu-Blech ersetzt. Der Motor klingt so einfach viel ruhiger und dumpfer und knattert nicht so.

Montag, 28. März 2011, 10:57

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Baotian springt bei Kälte deutlich schlechter an

Also bei mir brachte eine Neuverlegung des Massekabels an die Karosserie eine deutliche Verbesserung - und zwar aus 2 Gründen: 1. Ersatz der 2,5² Eisenleitung durch 4,0² Kupfer. 2. Entfernung des Lacks an der Anschraubstelle und Verwendung einer Zahnscheibe.

Montag, 28. März 2011, 10:41

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Verkaufspreis??

Was für ein Roller, wie alt? Ich habe mich gegen den Verkauf meines 50 cm³-Baotians entschieden, da ich wohl nur einen Bruchteil des Neupreises bekommen würde. Bei einem derzeitigem Neupreis von €450 würde ich wohl normalerweise nicht mehr als 150-200 Euro bekommen, obwohl ich damals fat 700 Euro bezahlt habe. Daher bin ich her gegangen und hab das Teil einfach in den Keller gestellt. Viel mehr an Wert kann es eh nicht mehr verlieren und vielleicht kann man es später einmal brauchen (kinder,...)...

Donnerstag, 24. März 2011, 11:55

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

RE: Zweiter Anlauf: Roller verschluckt sich, zieht nichtmehr

Zitat Original von Silberfeder Öhm.. Ja.. was denkt Ihr? Wonach sollte ich noch schauen? Gruß Federchen - Risse im Ansaugschlauch - Spannung des Gas-Bowdenzugs - Benzinfilter

Mittwoch, 2. Februar 2011, 13:11

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

kein zündfunke bt49qt-9

Anlasser läuft in die flansche Richtung...umpolen (Gleichstrommotor) Ist jetzt eine ganz blöde Idee: sind vielleicht überhaupt Masse und Plus vertauscht?

Montag, 4. Oktober 2010, 14:07

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

RE: Papiere für bt50qt-9 verloren, wo finde ich die Fahrgestellnummer?

Habe unter dem Thema Brauche etwas Starthilfe eine Seite aus der EU-Zulassung eingestellt. Da erkennst Du, wo die Nummer steht. Wie man an neue COC-Papiere kommt findest Du hier.

Donnerstag, 16. September 2010, 12:30

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Anlasser und Kickstarter drehen, aber Motor nicht

Servus! Von der Logik her sollte die Drosselung ja auch keine Probleme machen. Was "gefährlich" ist, ist dass die Drehzahlbegrenzung des Motors übergangen wird und durch das, dass die Vario nicht so weit auf geht, der Roller in einem ziemlich hohen Drehmomentbereich fährt. Somit fährst Du quasi immer im "roten Bereich", wenn Du das nicht mit dem Gashebel ausgleichst. Ist so als ob Du beim Fahrrad im 1. Gang fährst (hinten das größte Ritzel/eigentlich zum Vergleich wäre eher richtig das kleinste ...

Donnerstag, 9. September 2010, 16:17

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Batterie lädt nicht

Dieses ganzen "Ladegerät-Spinnereien" sind meiner Meinung nach ziemlich unsinnig. Die originalen Batterien kannst sowieso gleich einmal kübeln! Eine neue Banner oder Varta kostet (bei uns im nächstbesten KFZ-Markt) etwa 15 Euro - aber die teuerste und beste Ausführung wo die Säure in einem Flies sitzt und nicht auslaufen kann). Falls diese Markenbatterie auch kaputt bzw. zu schnell leer wird, kannst Dir ganz sicher sein, dass was an Deinem Roller nicht stimmt und solltest dieses beheben. Ursache...

Donnerstag, 9. September 2010, 16:07

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Fehlersuche

Also wie ich das lese, handelt es sich hier eindeutig um einen (leichten) Masseschluss - zu 99% in der Hupe selber. Kann man ja testen indem man eine neue einbaut, oder nur ein Kabel abnimmt und das Multimeter (Messung Gleichstrom, da die Hupe über Batteriestrom funktioniert) in Serie dazwischen rein hängt (zwischen Kabel und Anschluss an der Hupe). Wenn Strom fließt, obwohl der Knopf nicht gedrückt wird, hast Du mit hoher Wahrscheinlichkeit den Fehler gefunden. Aufgrund der diversen Übergangswi...

Donnerstag, 9. September 2010, 15:55

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Rahmen bruch nach fast 3 jahren

2 oder 3 kleine Anmerkungen: Rahmenbruch hatte ich selber auch schon (nach einem Jahr). Ging bei mir ganz unkompliziert - Händler hat neuen Rahmen in China bestellt - 3 Wochen Warten und neuer Rahmen war da - mit original Rahmennummer... Aber - auf diese Dinger gibt's (zumindest in AUT) nur 2 Jahre Gewährleistung. Der neue Rahmen hat schon einige Verbesserungen (Material, Stärke,...), da die Chinesen ja auch nicht in der Pendeluhr schlafen. Rahmen schweißen... Prinzipiell wahrscheinlich möglich,...

Montag, 23. August 2010, 23:50

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Sometimes you need a little luck...

Pfuh ... wieder mal Glück gehabt (und zwei echt nette Polizisten) (Ein wenig) Alkohol am Steuer, kein Rücklicht, kein Bremslicht, Überholen über eine Sperrlinie, kein Verbandspackerl (hatten Gott sei dank nicht danach gefragt), Pickerl 2 Monate abgelaufen, Samstag 23:59,... Grad noch ein Auto überholt, dass mit 30 einem Moped auf der Bundesstraße hinterher gefahren ist, man schaut in den Rückspiegel und sieht ... Blaulicht ... "Fahrzeugkontrolle" und "Führerschein und Papiere bitte"... "Wissen S...

Montag, 23. August 2010, 23:37

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Sitzbank öffnet nicht

Und immer gut schmieren!!! Hatte die Woche auch schon Probleme mit meiner Sitzbank. Hatte einen neuen Rahmen bekommen (mit neuem Schließmechanismus) und die blöde Bank ließ sich einfach nicht öffnen - der Hebel ließ sich fast nicht bewegen. Ein Spritzer Kettenfett und alles läuft wieder wie geschmiert ; Wenn man bei einem Roller den Schließer nicht schmiert, kann es durchaus passieren, dass das ganze von Tag zu Tag schlechter funktioniert, bis man irgendwann einmal den Schlüssel (Achtung: weiche...

Dienstag, 17. August 2010, 12:39

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

bei regen keine leistung ???

Hi Hannes Leider hatte ich die letzten Tage keine Zeit zu schreiben... Also zum Anstarten muss ich den Choke komplett ziehen (Klappe ganz geschlossen) und ein klein wenig am Gas drehen. Ich starte immer mit dem rechten Daumen am Choke und so wie Du das beschreibst könnte es durchaus daran liegen, dass Du am ehesten Probleme mit der Bedienung des Choke hast. Ich habe meine Monkey schon 2-3 mal verborgt und alle Leute kamen zu mir zurück - schiebender weise - meist weil der Motor abgestorben ist u...

Dienstag, 10. August 2010, 21:26

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

bei regen keine leistung ???

Hallo Hannes Erst einmal: Ja, ich kenne dieses Problem! Und es hat eigentlich eher etwas mit dem Luftfilter zu tun. Da dieser ja relativ frei zugänglich ist, obwohl er relativ gesehen weit oben sitzt immer noch sehr nahe zum Boden (zur Gischt) sich befindet, kommt sehr leicht Wasser in den Luftfilter und dann hast Du die von Dir beschriebenen Probleme. Auf jeden Fall einmal Luftfilter zerlegen und den Schaumstoff ordentlich trocknen lassen. Danach mit Benzin auswaschen, ausdrücken und noch einma...

Freitag, 6. August 2010, 08:41

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

neuer hinterreifen

Also nur noch einmal nebenbei: 1.) Cola ist nur BEDINGT rostlösend. Kriechöl (z.B. WD-40) ist hier sicher wirkungsvoller - oder ein Entroster durch Kälte. 2.) Falls eine Schraubensicherung verwendet wurde: es gibt ja mehrere Stufen der Festigkeit. Bis "mittelfest" ist die Mutter/Schraube mit Werkzeug lösbar. Bei "hochfest" hilft nur Hitze um den Kleber zu zersetzen. Hier nutzt kein Temperaturunterschied!!! 3.) Eine selbstsichernde Mutter (wo ein Kunststoffring die Reibung zwischen Bolzen und Mut...

Freitag, 6. August 2010, 08:16

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Kein Zündfunke

Zitat Original von Rene171 Wie gesagt, kommen an zwei Kabeln der CDI beim Starten nur 0,1-0,4V an (CDI abgesteckt und am Stecker gemessen). Liegt zwischen Lima und CDI nur der Spannungsregler? Oder ist es so, dass der Spannungsregler die Lichtmaschine so weit runter regelt, dass bei der CDI keine vernünftige Spannung mehr ankommt? Hallo Rene Bist Du Dir sicher, dass Du bei Deinem Messgerät auch auf AC geschaltet hast? Wenn Du nämlich auf Gleichstrom einen Wechselstrom messen willst, kommt in et...

Freitag, 30. Juli 2010, 14:21

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Motor läßt sich nicht abstellen

Schau Dir mal das Schaltbild für Deinen Roller an. Normalerweise wird bei einem Seitenständerschalter oder einem Kill-Switch am Lenker eine Leitung auf Masse-Niveau gebracht. Hab leider keinen Baotian Schaltplan wegen der Farben bei der Hand. Ich tippe also am ehesten auf ein direktes oder indirektes Masseproblem.

Freitag, 30. Juli 2010, 14:13

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Nur knappe 50.. wieso

Ich schätze mal, dass die Hauptdüse jetzt zu klein ist...

Freitag, 30. Juli 2010, 14:00

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Motor läßt sich nicht abstellen

Klingt für mich nach verdrehten Anschlüssen und/oder einem Kabelbruch.

Freitag, 30. Juli 2010, 13:50

Forenbeitrag von: »rojaljelly«

Zündkerzen-Schlüssel

Wer regelmäßig bastelt, sollte sich ja sowieso einen Steckschlüssel-Satz mit Kerzenschlüsseln kaufen. Die alte Heimwerker und Bastler-Regel besagt ja: "Niemals beim Werkzeug sparen, man kauft es sich ohnehin nur einmal (im Leben - im besten Fall)." Das ist echt eine Investition, die man machen sollte. Ein anständiger Kerzenschlüssel hat einen "Anschlags- und Haltegummi", der die Kerze nach dem Herausdrehen auch festhält damit man Sie einfach so herausziehen kann. Außerdem: verschiedene Verlänger...