Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Montag, 23. Juli 2018, 11:58

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

Rücklicht / Bremslicht zu dunkel

Hallo, ich habe einen REX RS 450 der ist ja Baugleich mit vielen China 4 Taktern. Nun habe ich ein Problem. Wenn mein Rücklicht an ist, erkennt man das Bremslicht nicht mehr. Es handelt sich um eine 2 Faden Birne. Das Rücklicht geht aber wenn ich die Bremse betätige muss man ganz genau schauen um zu erkennen das der 2 Faden angeht. Kann mir jemand sagen was das sein könnte? Hab ich dir Birne falsch eingebaut oder ist die Birne evtl einfach Müll? Da es hier um Sicherheit geht, würde ich das nur u...

Montag, 23. Juli 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

Tachowellenhalter wo befestigen / wo kaufen

Für alle die es Interessiert, der Baotian BT50QT hat den Wellenhalter im Radkasten integriert. Hier gibt es eine Durchführung. Nachkauf bei dem Modell also nicht notwendig zumindest bei meinem.

Freitag, 18. Mai 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

So nachdem ich den Übeltäter finden konnte, nämlich die Milch Farbene Sprit Suppe im vergaser (bei Gelegenheit stell ich ein Bild rein), habe ich nun ein neuen Tank stutzen und CDi verbaut. Resultat blieb gleich. Keine merkliche Veränderung zu spüren. Berg ab beschleunigt er konstant sobald es leicht Berg auf geht geht um die puste aus

Donnerstag, 17. Mai 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

Tachowellenhalter wo befestigen / wo kaufen

Hallo, leider wurde ich nicht ganz so fündig. Ich habe bei meinem BT50QT die Tachowelle getauscht. Die neue Welle schleift allerdings am Rad (in der Kurve). Nun hab ich bei anderen Rollern gesehen das es am Schutzblech Halterungen hierfür gibt. So eine hab ich aber nicht. Nun zu meiner Frage. Wie nennt man diese Halterungen und wo kann man sie bestellen? Oder gibt es einen Trick wie man die Tachowelle ohne schleifen befestigen kann. Gruß Rollerbastler

Donnerstag, 17. Mai 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Kurzes Update von mir, CDI ist bestellt, inkl neuem Benzinhahn da der Roller nur noch im Standgas läuft. Tank ist Sauber und Benzin filter auch. Es kommt aber sehr wenig Sprit in den Filter. Vermutlich ist die Membrane defekt. Gruß

Dienstag, 8. Mai 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

Roller läuft ca. 500 Meter und geht dann aus !!!

Hey, ich hatte ein Ähnliches Problem bei mir war es Rost im Tank / Benzinfilter so das die Spritmenge nicht mehr ausreichend nachgeführt werden konnte. Lass den Tank doch mal offen. Bei meinem Mofa war die Entlüftung defekt was zu einem Unterdruck führte und dann zu Spritmangel. Mit Offenem Deckel passiert das nicht (nur zum Testen). So hast du zumindest schon mal 2 Fehlerquellen ausgeschlossen. Hast du evtl noch Bilder von den Schläuchen welche genau du meinst?

Donnerstag, 29. März 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

So da es einige Zeit still war melde ich mich noch einmal. Da das Wetter besser wird und die Lust zum Schrauben wieder kommt Ich würde jetzt mal folgende CDI verbauen (oder eine ähnliche) https://www.racing-planet.de/cdi-zuendbo…4&cPath=483_719 oder diese hier: https://www.ebay.de/itm/CDI-offene-5Pin-…x-/271781375235 oder gibt es hier Empfehlungen zu einer CDI die sich besser eignet?

Samstag, 27. Januar 2018, 11:41

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey, gibt es CDIs die af 8000 U/min abgeregelt sind obwohl das berüchtigte Rosa kabel entfernt wurde? Dann test ich zuerst einmal die CDI nicht das die die Ursache ist und ich ein Haufen Geld in ein neues Getriebe stecke. Hat mir noch jemand Tipps wie ich den Roller (das Fahrgeräusch) am besten ohne störende Nebengeräusche aufnehmen kann? Dann könnte ich hier mal die Sounddatei hochladen.

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey, also gemessen wurde mit angebautem Vergaser und E-Start. In dem Fall kann es ja nur noch am Getriebe selbst liegen? Das scheint ja nicht mehr Original zu sein, da im Deckel weder ein Sensor noch ein Kabel ist. Dh. für mich das Komplette Getriebe auseinander nehmen und ein neues einbauen?

Samstag, 23. Dezember 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Eine Frage noch die Kompressionswerte hab ich ja im Post davor schon genannt. Die Liegen bei 8-10 bar. Ist das für ein 4 Takter nicht zu wenig? Ich bin bei der Recherche auf werte von 10-13 bar gestoßen? für ein 2T sind 6-8 bar Ok. Stimmen diese Werte? Wenn ja hab ich zu wenig Kompression? Im Handbuch finde ich den Wert Verdichtungsverhältnis: 10,5 zu 1. Dh 10,5 Bar würden doch genügen oder sollten es trotzdem mehr sein?

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:57

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey, sorry war die letzen Wochen auf Schulung und im Stress konnte deshalb nichts am Roller machen. Also so ein Kabel hab ich nicht im Deckel, auch kein Sensor. Das wäre mir sicherlich aufgefallen. Der Deckel sieht aber genauso aus wie auf dem Bild. Nur eben ohne Sensor und Kabel. Mein Kabel (baum) hat 6 Stecker (inkl. dem Rosa Kabel, welches ins Nirwana führt). Die CDI selbst hat aber nur 5 Pins. Die Vario sieht sehr original aus. Der Riemen dürfte noch der erste sein. Das Riemenmaß habe ich be...

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:35

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey hast du mir evtl mal ein Bild wo das Kabel / Sensor sein müssten? Ich finde absolut kein Kabel in dem Bereich der Kupplung. So könnte ich mal vergleichen ob die noch Original ist. Zum Untertourigen hab ich nur den vergleich zum alten zweitakter. Dreht hoch kuppelt ein und dann beschleunigt er. Er dreht aber nicht merklich lauter hoch als vorher. Die Beschleunigung ist dann aber bescheiden. Durch meine Modifikationen (Ventilspiel und Vario gewichte) ist es aber etwas besser geworden. Aber ein...

Montag, 27. November 2017, 18:54

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey, Gewichte hab ich schon lang 5,5 G Malossi gewichte drin. Die Variohülse sieht Glatt aus und hat auch kein Bund oder ähnliches. Ich hab aber noch was in der Elektronik entdeckt. Das Rosa CDI Kabel geht im Kabelbaum nach hinten und hört dann einfach im Roller auf. Wenn ich eine Durchgangsprüfung von CDI zu Kabelende mache ist diese Positiv. Das Rosa Kabel hört auf ohne das es irgendwo weiter geht. Ich hab das mal versucht auf Fotos festzuhalten. Ich hoffe man erkennt das so. Evtl liegt dann j...

Donnerstag, 23. November 2017, 09:59

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

So Ventielspiel wurde geprüft es stand auf ca 0,05 mm am Einlass und 0,1 am Auslass. Ich habe beide wie in Service heft zu entnehmen auf 0,1mm gestellt. ich finde der Roller läuft nun geringfügig besser. Aber es hat sich nicht merklich viel geändert. Gruß Kay

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:29

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hallo, das Rosa Kabel hab ich. Ich hab den Stecker direkt an der CDI entfernt. Mit ISO Band umwickelt und verstaut. Ohne Erfolg. Aber auch meine CDI hat am Pin für das Rosa Kabel kein Kontakt, die scheint also schon offen zu sein. Ich suche aber nochmals in der Vario. Ist es möglich das der Gaszug gedrosselt ist? Das der Vergaser einfach nicht voll aufmacht? Oder kann sich nur das Ventilspiel wirklich so stark auswirken? Gruß Kay

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Also mal ein Update, ich habe nun Naraku Variogewichte mit 5,5 g verbaut. Die Beschleunigung wurde dadurch weder wesentlich besser noch schlechter. Am Berg geringfügig besser auf der Geraden hat er etwas länger gebraucht. Die Endgeschwindigkeit ist gleich geblieben so ca 50 laut Tacho auf der Geraden. Am etwas steileren Berg waren es dann noch so 30-35. Die Kompression habe ich mehrfach gemessen der die Ergebnisse sehen wie folgt aus: 1. 150 PSI (10,34 Bar) 2. 145 PSI (9,9 Bar) 3. 145 PSI (9,9 B...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey, also ich fand die Beschleunigung etwas besser gefühlt zumindest. Aber nicht wirklich viel besser. Endgeschwindigkeit und Beschleunigung am Berg sind gleich geblieben leider. Wo hast du den Normal dein Shop wenn ich fragen darf?

Dienstag, 24. Oktober 2017, 15:29

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Okay Kolbendurchmesser werde ich mal messen. Ebenso wie die Kompression, ich werde mir die Tage ein Messgerät zulegen und mal durchmessen. Dann kann ich auch gleich die Kerze prüfen. Momentan geht es mir nicht um die Haltbarkeit. Aktuell bin ich einfach interessiert am 4 Takter zu lernen und die Technik besser zu verstehen da ich noch Neuling bin. Wenn ich das VMax erreicht habe wird der Roller wieder gedrosselt. Zum Spritverbrauch kann ich nichts sagen, da der Roller momentan mehr steht als Fäh...

Dienstag, 24. Oktober 2017, 12:16

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hallo, so ich hab mal gemessen. Mein Variodeckel hat 40 cm und der Riemen gemessene 67 cm Umfang. Das passt also. Meine Vario gewichte haben 16 mm im Durchmesser. Ich habe heute mal 2 Gewichte entfernt und bin gefahren. Beschleunigung konstant auf der Geraden bis 40/45 dann ist fast ende. Ich bin auf gemessene 55 gekommen. Die Strecke war aber Relativ lang. Sobald es dann leicht Bergauf geht, fällt die Geschwindigkeit wieder ab. Beschleunigen am Berg ist fast gar nicht. Ich hatte früher mal ein ...

Montag, 23. Oktober 2017, 23:32

Forenbeitrag von: »RollerBastler«

MKS Ecobike (BT50QT9) läuft trotz Entfernung der Drosseln nur 45

Hey, danke für die schnelle Antwort. Die Gewichte wiegen alle zusammen genau 40 g. Das mit den Gewichten probiere ich mal aus. Muss ich beim messen vom Variodeckel was beachten? Oder einfach die Länge von einem zum andren Rand messen? Kolben kann ich demnächst mal messen. Macht die Kolbengröße einen unterschied? Schlechter laufen tut er seit der Modifikation am Vergaserdeckel nicht aber auch nicht besser. Luftdruck habe ich ca 2 Bar in den Reifen. Gruß Kay